Kenia sperrt und verbietet kompletten Import von Gentechnik-Lebensmitteln

Die kenianische Regierung hat den Import von Gentechnik-Lebensmitteln mit sofortiger Wirkung untersagt.

Das teilte Gesundheitministerin Beth Mugo auf einer Pressekonferenz mit. Das Verbot gelte, bis die nötigen wissenschaftlichen Erkenntnisse bereit stünden, die Sicherheit von gentechnisch veränderten Organismen zu bewerten. Zu diesem Zweck gab das Kabinett beim medizinischen Forschungsinstitut Kenias eine Studie in Auftrag. Hier ein Bericht von Kenia NTV und gleich wird wieder wie auf unserem NTV polarisierend von “den Kritikern” gesprochen…

„Wenn es Zweifel und Ungewissheiten an der Sicherheit von Lebensmittelprodukten gibt, müssen Vorsorgemaßnahmen getroffen werden, um die Gesundheit der Bevölkerung zu schützen“, erklärte Mugo. Sie bezog sich dabei auf die erneute Debatte über die Risiken gentechnisch veränderter Lebensmittel, die in Europa durch eine Langzeitstudie an Ratten ausgelöst wurde. Die Ministerin drohte mit Sanktionen bei Verstößen gegen das Importverbot.

Quelle und Text: http://www.keine-gentechnik.de/news-gentechnik/news/de/26718.html
Video-Clip: Copyright ARGE Gentechnik-frei | Produktion: Werner Müller, WMFilm: http://wmfilm.at

Kenia sperrt und verbietet kompletten Import von Gentechnik-Lebensmitteln:
Kenia sperrt verbietet kompletten Import Gentechnik Lebensmitteln

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz