KenFM zeigt: Vortrag von Richard Gage in der Berliner Urania (englisch)

“Der smarte Weg, um Menschen passiv und gefügig zu halten, ist, das Spektrum der akzeptierten Meinung strikt zu limitieren, gleichzeitig aber eine lebhafte Diskussion darin zuzulassen.“

Diese von Noam Chomsky beschriebene Methode, um elementare Fragen gar nicht erst aufkommen zu lassen, beziehungsweise Zweifel bereits im Keim zu ersticken, wird in den letzten Jahren auf kein Ereignis stärker angewandt als auf die Geschehnisse des 11. September 2001.

Der amerikanische Architekt Richard Gage, Mitglied der Organisation „Architects and Engineers for 9/11 Truth“, lässt sich nicht einschüchtern und reist seit Jahren um die Welt, um seine kritischen Fragen zu den Terroranschlägen einer breiteren Masse zu stellen. Wir zeigen am heutigen 14. Jahrestag von 9/11 die Aufzeichnung seines englischsprachigen Vortrages in der Berliner Urania.

Startseite


http://www.facebook.com/KenFM.de

http://kenfm.de/unterstütze-kenfm

KenFM.de

KenFM.de

KenFM ist ein freies Presseportal, eine Nachrichtenplattform, die bewusst das Internet als einziges Verbreitungsmedium nutzt, um das klassische Sendegebiet eines UKW Radios auf den ganzen deutschsprachigen Raum auszudehnen. Darüber hinaus agiert KenFM zunehmend im internationalen Rahmen: Unsere Beiträge werden bereits in verschiedene Sprachen übersetzt, englischsprachige Interviews finden in der Rubrik „KenFM-International“ ihren Platz. KenFM ist userfinanziert und somit auf die finanzielle Unterstützung der Community angewiesen. Wir verstehen KenFM daher auch nicht als unser Portal, sondern als das all derer, die uns mit ihrem Geld den Auftrag gegeben haben, im Dreck zu wühlen, die Spreu vom Weizen zu trennen. Nicht embeddeter Journalismus aus Berlin. Finanziert durch den User! https://kenfm.de/unterstutze-kenfm

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz