KenFM über: American Gestapo

Die sogenannte NSA-Affäre birgt, gerade da Deutschland massiv von ihr betroffen ist und dieses Abhören von Hitler bis Obama reicht, DIE Chance für einen echten CHANGE. In Deutschland.

Das Internet ist für die amerikanische Macht-Kaste vor allem ein militärisches Tool. Es wurde ursprünglich VON den Militärs FÜR die Militärs erdacht und in Auftrag gegeben. Spionage ist seine DNA.

Deshalb sind die USA mit ihrer Spionage-Think-Tank-Ortschaft Silicon Valley auch der größte Spion auf diesem Planeten. Und sie beherrschen das Feld der Zukunft. Noch.
Alle großen Software-Giganten, alle sozialen Netzwerke, die relevant sind, finden wir in den USA. Cisco, Microsoft, Apple. Auch Google, die Suchmaschine Nr. 1, ist ein US-Konzern.
Das Internet bringt von daher alles mit, um eine faschistoide Zentralgewalt zu etablieren!

Was immer irgendwer im WWW sucht – die USA finden mit. Zudem haben alle großen Softwareschmieden in ihre Produkte Hintertüren oder „Sabotageoptionen” eingebaut. Auf Anweisung der US-Geheimdienste.
Spätestens jetzt, wo sonnenklar geworden ist, dass es echte Freundschaft zwischen einer Supermacht, den USA – die parallel immer noch nach den Regeln einer Siegermacht agiert – und einem Land, das seinerzeit besiegt wurde, der BRD, nicht geben kann, muss die Bundesrepublik aufhören, sich vor der Realität, den Fakten zu drücken.

Wenn US-Präsident Obama Kanzlerin Merkel in Berlin besucht, sie verbal einseift und bezüglich der NSA-Affäre beschwichtigt, während Washington parallel das private Mobiltelefon der Bundeskanzlerin abhören lässt, und das seit vielen Jahren, muss man diesen Umstand als das bezeichnen, was er ist. Verrat. Verrat, der nur ein Ziel verfolgt: Spionage.

Energie, Nahrung, Computertechnologie, Waffen, Propaganda, Popkultur, Geld etc. werden bereits vom Imperium USA dominiert. Jetzt ist das Internet als Kommunikationsautobahn der Restwelt an der Reihe. 
Nur dass das Netz als Kopie des zentralen Nervensystems ein Eigenleben entwickelt hat, erwacht ist, und sich nicht mehr in den Giftschrank sperren lässt. Der Draht, der vom Spion zum Ausspionierten führt, führt eben auch vom Ausspionierten zum Spion.
Das ist wie Schach. Nur dass das Spiel den USA langsam aber sicher aus dem Ruder läuft.  Als der Whistleblower Edward Snowden sich entscheiden musste zwischen echter Freiheit und der Freiheit nach amerikanischer Interpretation, entschied er sich gegen Amerika. Aber nicht gegen seinen Heimat!  
Snowden gehört einer Generation an, deren Heimat das Netz ist. Überall, wo ihr Laptop online gehen kann, ist sie @ Home!
Globalisierung auf allen Gebieten. Das ist das finale Ziel. Die Weltherrschaft. Der Endsieg. 
Wir müssen beginnen, das ganze und leider recht hässliche Bild unseres großen Bruders endlich sehen zu wollen. Und zu akzeptieren. Wir müssen uns der Realität stellen.
„American Gestapo” ist keine Vision mehr. American Gestapo bestimmt längst auch unseren politischen Kurs in Deutschland.

Startseite


http://www.facebook.com/KenFM.de

KenFM.de

KenFM.de

KenFM ist ein freies Presseportal, eine Nachrichtenplattform, die bewusst das Internet als einziges Verbreitungsmedium nutzt, um das klassische Sendegebiet eines UKW Radios auf den ganzen deutschsprachigen Raum auszudehnen. Darüber hinaus agiert KenFM zunehmend im internationalen Rahmen: Unsere Beiträge werden bereits in verschiedene Sprachen übersetzt, englischsprachige Interviews finden in der Rubrik „KenFM-International“ ihren Platz. KenFM ist userfinanziert und somit auf die finanzielle Unterstützung der Community angewiesen. Wir verstehen KenFM daher auch nicht als unser Portal, sondern als das all derer, die uns mit ihrem Geld den Auftrag gegeben haben, im Dreck zu wühlen, die Spreu vom Weizen zu trennen. Nicht embeddeter Journalismus aus Berlin. Finanziert durch den User! https://kenfm.de/unterstutze-kenfm



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    sieniubea
    Zuschauer

    Web bedeutet nicht Netz (sollte net heißen wwn und nicht www sein) Web
    heißt SPINNENNETZ ..also wir befinden sich in einem Spinnennetz und spinnen
    wie die Spinne so will ??

    Springtoifel18
    Zuschauer

    Hitler und Obama kann man nicht miteinander vergleichen. Hitler kämpfte
    gegen die Zionisten-NWO und Obama ist Rothschilds Diener. Anbei eine
    Lesemepfehlung: “Beutewelt” von Alexander Merow. Sehr geil!

    Atanas Atanasov
    Zuschauer

    KenFM über: American Gestapo!..
    wwwKenFMde

    Sven Neumann
    Zuschauer
    Sog. Synergie-Effekte sind – ursprünglich aus der Physik stammend, doch nach betriebswirtschaftlichem Verständnis – Kostenersparniseffekte. Bei gleichbleibendem Umsatz und verringerten Kosten steigert dies den Gewinn, und dies führt bei einer AG zu einer erhöhten Dividende (Anteil der Aktieninhaber am Unternehmensgewinn), allerdings nur unter günstigsten Voraussetzungen. — Synergie bedeutet hier: Wir, die wir Firma A und B gekauft haben, nehmen die technischen Fortschritte oder Verbesserungen von Firma A und diejenigen von Firma B, bauen beides in unsere Produkte ein, erhöhen anteilsmäßig die Preise (in die Kosten-Leistungsrechnung fließt ja auch das Geld für die Übernahme der jeweiligen Firmen, deren Patente kriegen wir… Mehr anzeigen »
    TheMike1411
    Zuschauer

    schmeisst euren fernseher weg! das ist der erste schritt!

    7Prophecy7
    Zuschauer
    wenn ich mal vom thema abschweifen darf. durch das angesprochene beispiel in den ersten minuten inspiriert schlage ich folgendes vor: wie wäre es wenn wir die elektro auto entwickler tesla nach europa holen, sie mit forschungs und entwicklungsgeldern eindecken sowie top ingeneure aus deutschland und anderen EU ländern hinzufügen. Das ganze mit dem verkauf bereits entwickelter e fahrzeuge, welche natürlich unter einem EU patent laufen müssten (ist verhandlungssache) finanzieren. Bau und montagefirmen verteilt in den eurozone ländern, mit fokus auf hochverschuldete länder, ansiedeln und anschließend den verkauf als weltweites exportgut von der eurozone aus führen. natürlich würden hier steuerzahlende franchise… Mehr anzeigen »
    Bix Beiderbecke
    Zuschauer

    Aber die Behauptungvon 8:30 ist doch hoffentlich bekannt das die “Sieger
    die Kontrolle bis 2099 im besetzten Feindesland (Deutschland) inne haben”
    ich glaube geheimes genehmigungsschreiben vom 21.9 1949

    Oil Bama
    Zuschauer

    1:03:00 Tor-Netzwerk. Das ist nicht sicher. Man muss nur einen Server
    zwischen schieben. Da würde ich also nicht zuviel Vertrauen darauf setzten.

    TheWTFworks
    Zuschauer

    Eine winzige Kleinigkeit stellt der gute Herr Jebsen da falsch dar.

    Offiziell beteiligte sich Amerika schon 1941 auch gegen Deutschland im
    Krieg. Im U-Boot Krieg in erster Linie und spätestens mit Operation “Torch”
    im November 42 in Nordafrika um im Rücken der dort gegen das Commonwealth
    kämpfenden Heeresgruppe Afrika eine neue Front aufzubauen. Lange bevor
    irgendwer der überhaupt erahnen konnte der nicht im deutschen Generalstab
    saß, dass die Wehrmacht bald 600.000 Männer ärmer werde.

    OlliIrminsul
    Zuschauer
    Sehr guter Text. Danke, weiter so. Allerdings möchte ich die Benutzung des Begriffs “Faschismus” bemängeln. “Facism”: Dieser Begriff hat eine bewegte Karriere hinter sich und wird heute meistens falsch, nämlich synonym mit nationalsozialistisch, neonaZional, staatsterroristisch oder apodiktisch oder einfach brutal verwendet. Bis zum italienisch-äthiopischen Krieg 1935, aber auch noch bis 1939, stand dieser Begriff in Italien, dem Deutschen Reich, aber auch in der USA und der SU für einen “Entschlossenen Staat”, der mit starker Hand (in Kontrast zur unsichtbaren Hand von Adam Smith) gesellschaftliche Schlüsselbereiche reguliert. In allen vier Staaten finden sich unter expliziter Verwendung dieses Begriffs sowohl zahlreiche positive… Mehr anzeigen »
    wpDiscuz