KenFM über: Delete

FavoriteLoadingVideo merken
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/ALclqFkubOQ

DELETE.

„Wir nehmen die Gegenwart im Rückspiegel wahr. Wir marschieren rückwärts in die Zukunft”

Diese Aussage ist alt und stammt von Marshall McLuhan. Dem Einstein der Medientheorie.

Er erkannte schon in den 1950ern und 60ern zu, welchen massiven Umwandlungen der gesamten Gesellschaft es kommen würde, würde man die Kommunikation auf Lichtgeschwindigkeit beschleunigen.

Der Ausdruck „Globales Dorf” stammt von McLuhan. Er war seiner Zeit voraus.

Sich mit den Thesen des Kanadiers zu Massenkommunikationsmitteln wie Radio, TV und eben Computer auseinander zu setzen, bedeutet, dem totalitären Staat direkt in die Fratze zu blicken.

Wenn aus Menschen Akten werden, wenn sie zu Zahlen degradiert werden, sind sie keine Wesen mit einer Würde mehr. Sie sind nur noch Verwaltungsakt und können mit einem Tastendruck einer „Sonderbehandlung” unterzogen werden.

„Du bist 0, dein Volk ist 1″, spotte vor Jahrzehnten schon Dieter Hildebrandt und reichte nach. „Der Mensch ist Mittelpunkt” – Ja, aber heutzutage nur noch, wenn man ein Satzzeichen hinzufügt:

„Der Mensch ist Mittel. Punkt.”

Ebenfalls ein Visionär auf dem Gebiet der „digitalen Zukunft”, die in Wahrheit das Potential hat, die größte Versklavung-Methode der Menschheit zu werden, war Ted Kaczynski. Der Una-Bomber.

Als der Ausnahme-Mathematiker, ein Genie, erkannte, wohin die Reise gehen würde, und wer diese Reise erst ermöglichte – Mathematiker, die als Programmierer im Auftrag der Elite dabei waren, ein Tool zu erschaffen, das uns alle in den Orwell-Staat katapultiert – griff er zum Sprengstoff.

Wir sind nicht auf dem Weg IN den ÜberwaschungSStaat. Wir haben diesen, mit Ausspäh-Programmen wie Xkeyscore, längst erreicht.

Freiheit, Demokratie, Selbstbestimmung und Menschenwürde sind nur noch einen Tastendruck vom endgültigen DELETE entfernt.

http://kenfm.de/unterstutze-kenfm/
https://www.facebook.com/KenFM.de?ref=hl

Quellen:
http://marshallmcluhan.com/
http://de.wikipedia.org/wiki/Theodore_Kaczynski

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/fHxRuLT4FIE
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/HZhFC11uB3Q

http://www.wiwo.de/unternehmen/it/silicon-valley-cia-und-nsa-umgarnen-die-hacker-szene/8519038.html
http://de.wikipedia.org/wiki/XKeyscore

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/vrhRsZ56b4g

https://youtu.be/wXp8wi6Osys
https://youtu.be/8LR2cukfuPk
https://youtu.be/r7rK_bfsQbs
http://www.sueddeutsche.de/digital/nsa-arbeitet-an-super-computer-der-kurze-fruehling-des-internets-1.1855802

KenFM.de

KenFM.de

KenFM ist ein freies Presseportal, eine Nachrichtenplattform, die bewusst das Internet als einziges Verbreitungsmedium nutzt, um das klassische Sendegebiet eines UKW Radios auf den ganzen deutschsprachigen Raum auszudehnen. Darüber hinaus agiert KenFM zunehmend im internationalen Rahmen: Unsere Beiträge werden bereits in verschiedene Sprachen übersetzt, englischsprachige Interviews finden in der Rubrik „KenFM-International“ ihren Platz. KenFM ist userfinanziert und somit auf die finanzielle Unterstützung der Community angewiesen. Wir verstehen KenFM daher auch nicht als unser Portal, sondern als das all derer, die uns mit ihrem Geld den Auftrag gegeben haben, im Dreck zu wühlen, die Spreu vom Weizen zu trennen. Nicht embeddeter Journalismus aus Berlin. Finanziert durch den User! https://kenfm.de/unterstutze-kenfm

Videos zu weiteren Themen
KenFM.de

KenFM.de

KenFM ist ein freies Presseportal, eine Nachrichtenplattform, die bewusst das Internet als einziges Verbreitungsmedium nutzt, um das klassische Sendegebiet eines UKW Radios auf den ganzen deutschsprachigen Raum auszudehnen. Darüber hinaus agiert KenFM zunehmend im internationalen Rahmen: Unsere Beiträge werden bereits in verschiedene Sprachen übersetzt, englischsprachige Interviews finden in der Rubrik „KenFM-International“ ihren Platz. KenFM ist userfinanziert und somit auf die finanzielle Unterstützung der Community angewiesen. Wir verstehen KenFM daher auch nicht als unser Portal, sondern als das all derer, die uns mit ihrem Geld den Auftrag gegeben haben, im Dreck zu wühlen, die Spreu vom Weizen zu trennen. Nicht embeddeter Journalismus aus Berlin. Finanziert durch den User! https://kenfm.de/unterstutze-kenfm

Kommentare zum Video

avatar
5000
  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtigung
sonex7
Zuschauer
Ivor Oszkar Abraham
Zuschauer

Was ich mich schon länger frage wenn diese “Eliten” alles kontrollieren,
wie konnte ihnen so eine Erfindung wie das Internet durch die Finger gehen?

Benni C
Zuschauer

@Iron Candy : ich hoffe das du das mit Bill Gates ironisch gemeint hast ;
Einen Kapitalisten (also eine Faschistische Form) eine anderen (gleichen)
Form ( kommunismus) entgegenzustellen. Wa ssoll OSS denn bitte wirklich mit
Kommunismus zu tun haben ? Ein Code, Quelltext der von den Authoren
freiwillig zu verfügung gestellt wurde und somit von allen weiterentwickelt
werden kann stellt eine Legale form und Verbreitung von Wissen dar.
Eliteristen würden versuchen alles zu Vermarkten und Kontrollierbar /
Manipulativ zu halten was ihnen in die Quere kommt. Sie arbeiten gegenden
Menschen den sie eigentlich gebrauchen wollen und somit auch gegen sich
selbst.

Vincenzo Sessa
Zuschauer

Der Sprecher (Syntetisch?) redet teilweise viel zu schnell und macht zu
lange Pausen für wie schnell er die Wörter ausspricht. War mir nach 1
Minute zu mühsam, aber hätte es gern angehört :/

TouhouSignListening
Zuschauer

Fazit über den Überblick von Ken’s Recherchen und Erkenntnissen:
Es gibt Leute die so wenig Leben haben das sie das Leben der anderen
kontrollieren wollen, egal wie viel sie dafür arbeiten müssen und wie
lange.

MrStakenblaken
Zuschauer

das mit den quantencomputern ist zwar richtig(sie werden jeden gängigen
heutigen code entschlüsseln können), auf der anderen seite lassen sich mit
dieser technologie auch daten unentschlüsselbar verschlüsseln das sollte
man nicht unter den tisch fallen lassen;)

Truedust
Zuschauer

google mal “D-Wave” die bauen jetzt schon Quanten-Computer und verkaufen
sie auch! ;-)

harriwaltan
Zuschauer

Hildebrandt ich vermisse dich jetzt schon.