KenFM im Gespräch mit: Dr. Werner Rügemer (Juni 2014)

Das Misstrauen gegenüber Europa wächst. Immer mehr Bürger haben das Gefühl, in Brüssel ginge es weniger um den Ausbau von Bürgerrechten, Sozialstandards und demokratischen Strukturen, sondern im Gegenteil um das großflächige Aushöhlen des Rechtsstaates zu Gunsten einer Wirtschaftselite, die Politiker tanzen lässt wie Marionetten, da sie selber als Schattenregierung den Entscheider in allen wesentlichen Belangen gibt.

KenFM spricht erneut mit dem Wirtschaftsjournalisten Dr. Werner Rügemer und kommt zu dem Ergebnis, dass die Situation in der EU noch viel finsterer ist. Hinter TTIP beispielsweise verbirgt sich ganz konkret die Idee, dass einige wenige Konzerne, meist aus den USA, über ihre Anwaltskanzleien direkten Einfluss auf alle Bereiche europäischer Bürger nehmen können.

Wer sich ihren Ideen, die aktuell hinter verschlossenen Türen beschlossen werden, nicht unterwirft, wird verklagt. Allerdings von "privaten" Schiedsgerichten. Das Urteil dieser Gerichte kann weder der Bürger, noch ein Staat, ein Landkreis oder eine Stadt anfechten. Das ist das Ende des Rechtsstaates, zumal dem Bürger ein solches Schiedsgericht gegen die Industrie nicht zusteht.

Hinter dem, beim Thema TTIP heiß diskutieren, Chlorhühnchen steckt weniger die Idee, mittels Chemie mehr Hygiene in den Massenschlachthöfen zu schaffen, sondern lediglich der Umstand, dass es den Arbeitern nicht mehr möglich ist, jedes getötete Tier genauer unter die Lupe zu nehmen, da die Förderbänder hierfür aus Effizienzgründen zu schnell laufen.
Also muss Chlor die "Hygiene" schaffen, damit man die Fließbänder noch schneller laufen lassen kann…

Ebenfalls zur Sprache kommt der Plan des "Union Bustings", das Zerschlagen europäischer Gewerkschaften. In den USA wird der Plan seit Jahren angewendet und hat den "Poor Worker" zur Folge: Den an der Armutsgrenze lebenden Fulltime-Arbeiter.

All diese neuen Arbeitsstandards aus den USA soll TTIP auch in die EU bringen. Werner Rügemer packt bis ins kleinste Detail aus. Es ist an uns, unsere Gesellschaft vor dieser hereinbrechenden Downcycling-Welle zu schützen.

Startseite


http://www.facebook.com/KenFM.de

http://kenfm.de/unterstutze-kenfm/

KenFM.de

KenFM.de

KenFM ist ein freies Presseportal, eine Nachrichtenplattform, die bewusst das Internet als einziges Verbreitungsmedium nutzt, um das klassische Sendegebiet eines UKW Radios auf den ganzen deutschsprachigen Raum auszudehnen. Darüber hinaus agiert KenFM zunehmend im internationalen Rahmen: Unsere Beiträge werden bereits in verschiedene Sprachen übersetzt, englischsprachige Interviews finden in der Rubrik „KenFM-International“ ihren Platz. KenFM ist userfinanziert und somit auf die finanzielle Unterstützung der Community angewiesen. Wir verstehen KenFM daher auch nicht als unser Portal, sondern als das all derer, die uns mit ihrem Geld den Auftrag gegeben haben, im Dreck zu wühlen, die Spreu vom Weizen zu trennen. Nicht embeddeter Journalismus aus Berlin. Finanziert durch den User! https://kenfm.de/unterstutze-kenfm

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    Willi Glenz
    Zuschauer

    *KenFM im Gespräch mit: Dr. Werner Rügemer*
    *TTIP && Union Bustings*

    Chris Pe
    Zuschauer

    ich weiß nicht, ob ich nach diesem beitrag lachen, oder weinen soll… wohl
    eher das letztere

    klasch059
    Zuschauer
    Er sagt es Menschenrechte sind Normen, nichts weiter und Nichtstaaten NGO’s können nicht ratifizieren. Gewerkschaften sind von der Mafia errichtet worden um sich den Pöbel vom Hals zu halten. Die UNO ist eine Verbrecherorganisation der Zionisten und Jesuiten und schafft gerade für die Krieger gegen das Deutsche Reich immer mehr Rechte ab. Das Recht welches Deutsche = Menschen haben, ist das Naturrecht und das ist unveräußerlich, unverhandelbar, unverletzlich und unteilbar, das Menschenrecht ist nur für Juristische Personen da, die alle Rechte verloren haben. Hier herrscht nur Irrsinn, hier einfach mal reinhören …, aber Achtung Sürmeli ist nicht für die Freiheit… Mehr anzeigen »
    Kleiner Drache
    Zuschauer

    Dieses interessante Video habe ich auf YouTube gefunden: Was ist die
    Bankenaufsicht ??

    Viktor Maximilian Distaturus Freiherr
    Zuschauer

    Freihandelsabkommen zwischen Ländern erinnern mich an Kooperationen
    zwischen Vereinen.
    Es ist klar, dass es weniger Arbeitsplätze in beiden “Vereinen” gibt, weil
    die notwenidge Arbeit für den Bedarf beider “Vereine” besser koordiniert
    wird.
    Also Wege gefunden werden weniger Aufwand/Kosten/Arbeit zu verbrauchen für
    die Befriedigung der Bedürfnisse beider “Vereine”. Hier im Ernstfall Länder.

    Im Verein freut man sich weil weniger ehrenamtliche Arbeit ansteht, in
    Ländern verarmt man.

    Mustafa Naser
    Zuschauer
    habe ich was verpasst, aber warum soll dieser Mann wegen seinen kritischen Schlussfolgerungen sich vor Gericht beweisen? Haben wir nicht mehr die Möglichkeit hierzulande uns frei zu äußern? :0 Also ich war nicht im Koma, war auch nicht im Gefängnis und habe keine Nächte in der Disko feiernd verbracht und habe mich oft informiert. Aber ist es nicht komisch, dass wir uns das fragen: hat der Mann nicht de facto das Gerichtsverfahren gewonnen, wenn er vor Gericht mit dem Grundgesetz mit dessen ‘Meinungsfreiheit-Keule’ (also mit den bestimmten Paragraphen) ankommt?! … scheint also selbstverständlich zu sein, dass wir hier doch nicht… Mehr anzeigen »
    Bernard Mueller
    Zuschauer

    *Wir haben bereits verloren*.

    Aibek Esenov
    Zuschauer

    Ich würde gerne paar Euro spenden für die Deckung von Gerichtskosten von
    Herrn Rügemer. Wie kann man es machen?

    Amon Goeth
    Zuschauer

    Bitte spendet auf folgendes Konto:
    Kontoinhaberin: Jutta Ditfurth
    Verwendungszweck: »Proz. Elsässer«
    Konto: 1200881450
    Frankfurter Sparkasse 1822
    BLZ: 50050201
    IBAN: DE61 5005 0201 1200 8814 50
    BIC: HELADEF1822

    Vielen herzlichen Dank
    Jutta Ditfurth

    Krawuzikabuzi666
    Zuschauer

    ist doch gut wenn man euch Lowperformern die Zügel anzieht.

    wpDiscuz