KenFM im Gespräch mit: Dr. Andreas Wulf (Medico) am 4.5.2012

Julia Timoschenko befindet sich seit ein paar Tagen im Hungerstreik um gegen die eigenen Haftbedigungen in der Ukraine zu protestieren. Dieser Hungersreik wird seit Beginn medial extrem begleitet und führte jetzt zur Idee im Westen die Ukraine zu boykottieren.
Die 2012 von der Ukarine zusammen mit Polen ausgetragene Fußball-EM könnte zum wirtschaftlichen Desaster für das Land werden, denn die bisher geleisten Bauarbeiten können nur bezahlt werden wenn entsprechende Fußballfans ins Land gelockt werden können.

Julia Timotschenko wird zum Politikum und spielt diese Karte bewust.

Völlig unter geht dabei der Hungerstreik der seit rund 3 Wochen in israelischen Gefängnissen durchgeführt wird. Dort hungert nicht eine Person sondern über 2000 Palästinenser!

Medial findet dieser Protest der sich gegen die israelischen Haftbedingugen richtet dennoch unter. Ob das nur daran liegt, dass sich unter den hugernden kein “politischer Popstar” befindet?

KenFM spricht mit Dr. Andreas Wulf von Medico über Hungerstreik im Allgemeinen und die Folgen für den menschlichen Körper und über die unterschiedliche Gewichtung von Hungerstreik im speziellen.

http://www.medico.de/
http://www.taz.de/1/archiv/digitaz/artikel/?ressort=a1&dig=2012%2F05%2F03%2Fa0065&cHash=972c28678c
http://www.tagesspiegel.de/politik/ukraine-timoschenko-tritt-in-den-hungerstreik/6548784.html

http://www.gplus.to/kenfm

Startseite


http://www.facebook.com/KenFM.de

KenFM.de

KenFM.de

KenFM ist ein freies Presseportal, eine Nachrichtenplattform, die bewusst das Internet als einziges Verbreitungsmedium nutzt, um das klassische Sendegebiet eines UKW Radios auf den ganzen deutschsprachigen Raum auszudehnen. Darüber hinaus agiert KenFM zunehmend im internationalen Rahmen: Unsere Beiträge werden bereits in verschiedene Sprachen übersetzt, englischsprachige Interviews finden in der Rubrik „KenFM-International“ ihren Platz. KenFM ist userfinanziert und somit auf die finanzielle Unterstützung der Community angewiesen. Wir verstehen KenFM daher auch nicht als unser Portal, sondern als das all derer, die uns mit ihrem Geld den Auftrag gegeben haben, im Dreck zu wühlen, die Spreu vom Weizen zu trennen. Nicht embeddeter Journalismus aus Berlin. Finanziert durch den User! https://kenfm.de/unterstutze-kenfm



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz