KenFM Gastkommentar von Evelyn Hecht-Galinski : Email Schnüffelllei

Eine neue entlarvende Maßnahme des israelischen Regime und seiner ausführenden Shin Bet Schnüffler wurde jetzt bekannt. Sicherheitsbeamte dürfen bei der Einreise nach Israel von den Einreisenden verlangen, Einsicht in deren E-Mails nehmen. Wer nicht bereit ist, zu kooperieren und sich dieser undemokratischen Praxis verweigert, kann unweigerlich abgeschoben und zurückgeschickt werden. Wieder einmal zeigt das zionistische Regime sein wahres Gesicht. Kontrolle über alles und jeden. Nach der Diskriminierung von Palästinensern, Frauen und Migranten, laut eines Berichts des US-Außenministeriums, sind jetzt die Einreisenden nach Israel an der Reihe.

http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=18992

KenFM.de

KenFM.de

KenFM ist ein freies Presseportal, eine Nachrichtenplattform, die bewusst das Internet als einziges Verbreitungsmedium nutzt, um das klassische Sendegebiet eines UKW Radios auf den ganzen deutschsprachigen Raum auszudehnen. Darüber hinaus agiert KenFM zunehmend im internationalen Rahmen: Unsere Beiträge werden bereits in verschiedene Sprachen übersetzt, englischsprachige Interviews finden in der Rubrik „KenFM-International“ ihren Platz. KenFM ist userfinanziert und somit auf die finanzielle Unterstützung der Community angewiesen. Wir verstehen KenFM daher auch nicht als unser Portal, sondern als das all derer, die uns mit ihrem Geld den Auftrag gegeben haben, im Dreck zu wühlen, die Spreu vom Weizen zu trennen. Nicht embeddeter Journalismus aus Berlin. Finanziert durch den User! https://kenfm.de/unterstutze-kenfm