KenFM am Telefon: Willy Wimmer zum BREXIT

„Wenn Großbritannien geht, besteht eine große Wahrscheinlichkeit, dass Europa in den Krieg geht.“

Am 23. Juni entscheidet sich Großbritannien, ob es die Europäische Union verlassen oder bleiben wird. Welchen Effekt hätte ein „Brexit“ auf Europa? Wäre die Staatengemeinschaft am 24. Juni nur um ein Mitglied kleiner, aber mit 27 Ländern immer noch EIN Europa? Oder aber würde der Brexit zu einer Kettenreaktion in und um Europa führen mit Folgen, die keiner wirklich wollen kann?

Willy Wimmer, ein Mann, der sein halbes Leben im Verteidigungsministerium und an geopolitischen Verhandlungstischen verbracht hat, zeichnet ein düsteres Bild, wenn er über den Brexit spricht. Vor allem der Murdoch-Presse-Konzern macht sich in England für die Abspaltung stark. Warum? Wer profitiert, wenn England sich verabschieden würde und wer müsste die Zeche zahlen? Was wäre das für eine Zeche?

Willy Wimmer redet im Gespräch mit KenFM nicht um den heißen Brei:

„Wenn Großbritannien geht, besteht eine große Wahrscheinlichkeit, dass Europa in den Krieg geht.“

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten hier: https://www.kenfm.de/unterstutze-kenfm

Startseite


https://www.facebook.com/KenFM.de
https://www.twitter.com/TeamKenFM
https://www.youtube.com/wwwKenFMde

KenFM.de

KenFM.de

KenFM ist ein freies Presseportal, eine Nachrichtenplattform, die bewusst das Internet als einziges Verbreitungsmedium nutzt, um das klassische Sendegebiet eines UKW Radios auf den ganzen deutschsprachigen Raum auszudehnen. Darüber hinaus agiert KenFM zunehmend im internationalen Rahmen: Unsere Beiträge werden bereits in verschiedene Sprachen übersetzt, englischsprachige Interviews finden in der Rubrik „KenFM-International“ ihren Platz. KenFM ist userfinanziert und somit auf die finanzielle Unterstützung der Community angewiesen. Wir verstehen KenFM daher auch nicht als unser Portal, sondern als das all derer, die uns mit ihrem Geld den Auftrag gegeben haben, im Dreck zu wühlen, die Spreu vom Weizen zu trennen. Nicht embeddeter Journalismus aus Berlin. Finanziert durch den User! https://kenfm.de/unterstutze-kenfm



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000

    wpDiscuz