KenFM am Telefon: Prinz Chaos zum US-Wahlkampf und dem Duell Clinton vs. Sanders

Wie geht es weiter mit den USA? Wer wird Obama beerben? Bis zu den Wahlen im November 2016 sind es noch ein paar Monate, und den Wahlkampf machen wohl die Demokraten Hillary Clinton und Bernie Sanders, und der Republikaner Donald Trump unter sich aus.

Trump und Sanders haben etwas gemeinsam: Sie zeigen einen politischen Trend auf. Extreme Kandidaten und extreme Positionen verdrängen zunehmend das, was man die politische Mitte nennt. Hillary Clinton gehört dieser Mitte an. Sie ist ein Chamäleon, voll finanziert von den üblichen Verdächtigen. Die daraus erwachsenden politischen Abhängigkeiten lassen ihre Wahlversprechen wie eine Märchenstunde erscheinen. Dennoch hat sie eine Chance, es bis ins Weiße Haus zu schaffen, denn der Wähler will belogen werden, solange sich diese Lügen gut anfühlen.

Aktuell liefern sich Sanders und Clinton in den Vorwahlen Kopf-an-Kopf-Rennen, und der als abgehängt geglaubte Sanders ist wieder im Rennen, in den sozialen Medien kursiert der Hashtag #StillSanders. Im Telefongespräch mit Prinz Chaos sprechen wir über die aktuellsten Entwicklungen.

+++

Dir gefällt unser Programm? Infos zu Unterstützungsmöglichkeiten hier: https://www.kenfm.de/unterstutze-kenfm

Startseite


https://www.facebook.com/KenFM.de

https://www.youtube.com/wwwKenFMde

KenFM.de

KenFM.de

KenFM ist ein freies Presseportal, eine Nachrichtenplattform, die bewusst das Internet als einziges Verbreitungsmedium nutzt, um das klassische Sendegebiet eines UKW Radios auf den ganzen deutschsprachigen Raum auszudehnen. Darüber hinaus agiert KenFM zunehmend im internationalen Rahmen: Unsere Beiträge werden bereits in verschiedene Sprachen übersetzt, englischsprachige Interviews finden in der Rubrik „KenFM-International“ ihren Platz. KenFM ist userfinanziert und somit auf die finanzielle Unterstützung der Community angewiesen. Wir verstehen KenFM daher auch nicht als unser Portal, sondern als das all derer, die uns mit ihrem Geld den Auftrag gegeben haben, im Dreck zu wühlen, die Spreu vom Weizen zu trennen. Nicht embeddeter Journalismus aus Berlin. Finanziert durch den User! https://kenfm.de/unterstutze-kenfm



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz