KenFM am Telefon: Monika Krüger zu Glyphosat in der EU

FavoriteLoadingVideo merken

KenFM am Telefon: Monika Krüger zu Glyphosat in der EU

Rohrreiniger für alle!

Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) gibt umstrittenes Breitband-Herbizid, Rufname „Roundup“, erneut zur landwirtschaftlichen Nutzung in der EU frei – für weitere fünf Jahre. Bedenken? Keine.

Das heute als „Roundup“ bekannte Pflanzenschutzmittel begann seine Karriere in den 50er Jahren – als Rohrreiniger.

Heute ist Glyphosat/Roundup der Blockbuster unter den Pflanzenschutzmitteln. Dass es dabei Tieren, Menschen und Ackerböden erheblich zusetzt, scheint keine Rolle zu spielen. Monsanto und Co sind Teil der mächtigen Pharma-Lobby. Welche Möglichkeiten hat der Verbraucher, sich gegen diese intransparente Hinterzimmerpolitik zur Wehr zu setzen? Und vor allem: Was richtet Glyphosat bei Mensch und Tier an?

KenFM sprach dazu mit Prof. Monika Krüger der Uni Leipzig über Nutzen, Profit und Langzeitschäden.

+++

KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/

https://www.kenfm.de
https://www.facebook.com/KenFM.de
https://www.vk.com/kenfm
https://www.twitter.com/TeamKenFM
httpv://www.youtube.com/watch?v=KenFM

KenFM.de

KenFM.de

KenFM ist ein freies Presseportal, eine Nachrichtenplattform, die bewusst das Internet als einziges Verbreitungsmedium nutzt, um das klassische Sendegebiet eines UKW Radios auf den ganzen deutschsprachigen Raum auszudehnen. Darüber hinaus agiert KenFM zunehmend im internationalen Rahmen: Unsere Beiträge werden bereits in verschiedene Sprachen übersetzt, englischsprachige Interviews finden in der Rubrik „KenFM-International“ ihren Platz. KenFM ist userfinanziert und somit auf die finanzielle Unterstützung der Community angewiesen. Wir verstehen KenFM daher auch nicht als unser Portal, sondern als das all derer, die uns mit ihrem Geld den Auftrag gegeben haben, im Dreck zu wühlen, die Spreu vom Weizen zu trennen. Nicht embeddeter Journalismus aus Berlin. Finanziert durch den User! https://kenfm.de/unterstutze-kenfm
KenFM.de

KenFM.de

KenFM ist ein freies Presseportal, eine Nachrichtenplattform, die bewusst das Internet als einziges Verbreitungsmedium nutzt, um das klassische Sendegebiet eines UKW Radios auf den ganzen deutschsprachigen Raum auszudehnen. Darüber hinaus agiert KenFM zunehmend im internationalen Rahmen: Unsere Beiträge werden bereits in verschiedene Sprachen übersetzt, englischsprachige Interviews finden in der Rubrik „KenFM-International“ ihren Platz. KenFM ist userfinanziert und somit auf die finanzielle Unterstützung der Community angewiesen. Wir verstehen KenFM daher auch nicht als unser Portal, sondern als das all derer, die uns mit ihrem Geld den Auftrag gegeben haben, im Dreck zu wühlen, die Spreu vom Weizen zu trennen. Nicht embeddeter Journalismus aus Berlin. Finanziert durch den User! https://kenfm.de/unterstutze-kenfm