KenFM am Set: Demo gegen Drohnenkrieg an der US-Air Base Ramstein

Am vergangenen Samstag demonstrierten rund 1500 Teilnehmer in dem rheinland-pfälzischen Ort Ramstein gegen den Drohnenkrieg der US-Amerikaner und die Kriegspolitik der NATO.

Ramstein ist die wichtigste Air Base der Amerikaner außerhalb der Vereinigten Staaten. Der 750 Millionen Euro teure Militärstützpunkt ist das „Zielfernrohr”, wenn es um den Einsatz von Killer-Drohnen geht. Erst, wenn via Ramstein das Ziel erfasst und bestätigt wurde, drückt in den USA ein Mitglied der “Bodencrew” auf den roten Knopf, um den Erfassten in die Luft zu sprengen. Dabei kommt es immer zu sogenannten Kollateralschäden. Wer das Pech hat, sich während der Menschenjagd in der Nähe des Opfers zu befinden, stirbt einfach mit oder wird schwer verletzt. Der Einsatz von Killerdrohnen ist ein Kriegsverbrechen. Noam Chomsky nannte das US-Drohnen-Programm daher die “größte Terrorattacke in der Geschichte der Menschheit”und verwies in diesem Zusammenhang auf die unzähligen unschuldigen Opfer dieser ohne Gerichtsverhandlung exekutierten Todesstrafen.

KenFM war mit Kamerateam vor Ort und sprach mit Albrecht Müller von den NachDenkSeiten, Roland Vogt von den Grünen sowie den Mitorganisatoren der Demo, Reiner Braun und Pedram Shahyar.

Startseite


http://www.facebook.com/KenFM.de

http://kenfm.de/unterstutze-kenfm

KenFM.de

KenFM.de

KenFM ist ein freies Presseportal, eine Nachrichtenplattform, die bewusst das Internet als einziges Verbreitungsmedium nutzt, um das klassische Sendegebiet eines UKW Radios auf den ganzen deutschsprachigen Raum auszudehnen. Darüber hinaus agiert KenFM zunehmend im internationalen Rahmen: Unsere Beiträge werden bereits in verschiedene Sprachen übersetzt, englischsprachige Interviews finden in der Rubrik „KenFM-International“ ihren Platz. KenFM ist userfinanziert und somit auf die finanzielle Unterstützung der Community angewiesen. Wir verstehen KenFM daher auch nicht als unser Portal, sondern als das all derer, die uns mit ihrem Geld den Auftrag gegeben haben, im Dreck zu wühlen, die Spreu vom Weizen zu trennen. Nicht embeddeter Journalismus aus Berlin. Finanziert durch den User! https://kenfm.de/unterstutze-kenfm




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz