“Keine Waffen für Israel” – Weltgrößte Rüstungsmesse in London löst Protestwelle aus

Die größte Rüstungs- und Militärausstellung der Welt beginnt heute in der britischen Hauptstadt London. Etwa 1.500 Waffenschmiede präsentieren sich dem Fachpubikum und interessierten Besuchern. Die Ausstellung, welche Schusswaffen, Panzer, Kampfdrohnen, Streubomben sowie “effektive Folterausrüstung” zur Schau stellt, trifft aber auch auf scharfe Kritik in Form von Protest-Plakate in der Londoner U-Bahn sowie Kundgebungen der Zivilgesellschaft, in denen die englische Regierung aufgefordert wird, Israel nicht weiter mit Waffen zu versorgen. Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz