Keine öffentliche Ankündigung von Urlauben – Kanzlei Wilde Beuger Solmecke Köln

Startseite

Hotline: 0221 / 400 67 55
E-Mail: info@wbs-law.de

Kann die öffentliche Ankündigung eines Urlaubs z.B. bei Facebook den Versicherungsschutz im Einbruchsfall aufheben?
Dieser Frage geht RA Christian Solmecke in dieser Ausgabe des Videoblogs nach.

Die Kanzlei Wilde, Beuger & Solmecke ist seit Jahren auf das IT- und Medienrecht, sowie auf Abmahnungen wegen Filesharings spezialisiert. Gerne beraten wir Sie daher an unserer Hotline unter der Rufnummer 0221 / 400 67 55.
Selbstverständlich können Sie auch unseren diesbezüglichen Chat nutzen.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz