“Keine Gewinnstrategie gegen IS” – USA “besorgt” über russische Unterstützung für Assad

Hochrangige US-Beamte haben ihre Besorgnis über Russlands Unterstützung für den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad im Kampf gegen den selbsternannten “Islamischen Staat” zum Ausdruck gebracht. Laut der Botschafterin der USA bei den Vereinten Nationen, Samantha Powers, sei dies “keine Gewinnstrategie”. Das führt RT-Reporterin Gayane Chichakyan zu der Frage, wie erfolgreich denn bisher die US-Strategie im Kampf gegen den IS war. Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz