Keine Alternative: Frauke Petry (AfD) über Drogen

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E
Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

Welche Alternativen bietet die AfD in der Drogenpolitik? „Erwischt!“, sagt Frauk Petry. Ihre Partei hat bei dem Thema noch keinen Plan. Frauke warnt vor „Christel Meet“ und unterstützt die Legalisierung von Marijuana nicht. Die Argumentation der Befürworter verstehe sie aber. Nur glaubt sie, dass der Konsum von Drogen gesellschaftlich noch „akzeptierter“ werden würde. Geraucht und gekifft habe sie noch nie, nur gesoffen: „Ich bin wahrscheinlich total uncool.“

Sharing is caring!

Ausschnitt aus Jung & Naiv, Folge 262 mit Dr. Frauke Petry​ – Komplett hier: https://youtu.be/IwdjtrPqr9I
Musikalische Untermalung: „Because I got high“ (instrumental

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX

Verwendungszweck: BPK

PayPal: www.paypal.me/JungNaiv

(Wer mindestens €20 gibt, wird im darauffolgenden Monat in jeder Folge als Produzent gelistet)




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000

    wpDiscuz