Kein Ende der Privatisierungen in Griechenland – Solidaritätskomitee Köln

Radio: corax, Halle
Creative-Commons
Nichtkommerziell, Bearbeitung erlaubt, Weitergabe unter gleicher Lizenz erwünscht.
In Griechenland klaffen die kapitalistischen Träume und die Realitäten so weit auseinander, wie aktuell in keinem anderen Land der EU. Mittlerweile schafft es dies nur noch sporadisch in die deutschen Medien, dann oftmals wenn ein gewisser Wolfgang Schäuble wieder knallhartes Durchgreifen gegen die “faulen Griechen” zu fordern. Um dem etwas entgegenzusetzen gibt es beispielsweise das “Griechenland Solidaritätskomitee Köln”. Das hat sich 2012 gegründet. Eines der Ziele:
Den Fehlinformationen und dem Verschweigen der Situation mit Aufklärung entgegenwirken. Aktuell unterstützt das Komitee eine Kampagne gegen Wasserprivatisierungen in Griechenland. Christina von Radio Corax sprach mit Monika von zur Mühlen vom Griechenland Solidaritätskomitee Köln.

Antikrieg TV
http://youtube.com/antikriegtv
http://youtube.com/antikriegtv2
http://facebook.com/antikriegtv
http://www.antikriegsnachrichten.de
https://cooptv.wordpress.com/
http://www.coopcafeberlin.de

English
https://www.facebook.com/antiwartv




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz