Katrin Bauerfeind informiert über den Überwachungsstaat

Die Forderung durch die Petition ” Internet – Keine Indizierung und Sperrung von Internetseiten” (Fransiska Heine vom 16.06.09) an den Bundestag und die Bundesregierung, hat derzeit die Unterstützung von 109917 BürgerInnen erreicht. Perfide wie die Regierung gegen die Freiheit der BürgerInnen vorgehen will. Kriminalisierung von Bereichen des Alltags, um diese Bereiche kontrollieren, reglementieren und später für die Bürger nach politischem Ermessen (u. Interessen) einschränken zu können.

Die Petition wurde noch nicht vom entsprechenden Aussschuss bearbeitet: Petition Hier die Abgeordneten des Petitionsausschuss, die darüber zu befinden haben. Katrin Bauerfeind informiert über den Überwachungsstaat. Siehe auch www.abgeordnetenwatch.de

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    2009
    Zuschauer

    Die Aussage gefällt mir: Nicht der Bürger müsse überwacht werden ,sondern der Staat in all seinen Handlungen! Es gibt zu viel Verschleierung durch den Staat und das Volk hat kaum noch Rechte. Also wäre es mehr als gerecht den Spieß einfach umzudrehen ,und die totale Kontrolle des Stattes einzuleiten. Auch hier nach dem Motto:Wer nichts zu verbergen hat,braucht nichts zu befürchten;-) Sicher wären sich die Menschen mehr als einig darüber ,aber die Fäden des Staates halten andere in den Händen.

    wpDiscuz