Karsten Schwanke – Abenteuer Wachstum (Interview)

Stelle jetzt Deine Fragen an kommende Interviewpartner:
http://www.tom-aslan.de/?func=kontakt
————————————————–
http://www.tombosphere.de
http://www.facebook.com/tombosphere

Jetzt auch bei http://www.videogold.de/?s=tombosphere

TomBoSphere

TomBoSphere

Die Frage als Antwort auf den Mainstream. Das politische Häppchen für zwischendurch. Tom Aslan ist Aktivist bei Global Change Now e.V. und Global Change Network sowie Vlogger auf Youtube.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    Decreationless
    Zuschauer
    tolles interview tom, wichtige fragen, die könnte er gerne mal in seinen sendungen einbauen :) er ist allerdings nicht auf “das ist doch unser wohlstand” eingegangen (???) ich dachte der planet gehört – wenn überhaupt – allen gleichermaßen und nicht gleichermaßen dem reichsten, PLEASE! =) (oder wir gehören eben dem planeten, wie man will, hat was damit zu tun ob wir ein virus oder ein nützliches enzym sein wollen) Und mir is aufgefallen, dass der anfang – “wissen vermitteln” – etwas mit der problematik zu tun hat. wir nehmen uns ja seltsamerweise den wohlstand, teilen aber kein wissen mit anderen.… Mehr anzeigen »
    claradenken
    Zuschauer

    Geil, danke tom, ein meteorologe, das gefällt mir natürlich! Alles liebe –
    clara aus hürth/köln

    PWtoXic
    Zuschauer

    “Lesch und Sie”

    UNBEDINGT!

    svesom
    Zuschauer
    Ganz am Anfang sagt Hr. Schwanke etwas interessantes in einem Nebensatz. (Wir wissen jede Wetterstation geht in die Statistik mit ihren Messergebnissen ein) Er sagt, es gibt am Deutschen Museum gleich drei..? Gebäude und Städte strahlen Wärme ab. Wenn ich von meinen Eltern in der Stadt aufs Land, wo ich lebe, fahre, kann ich einen deutlichen Temparaturrückgang beobachten. Gibt es noch mehr solcher Fälle, wo bestimmte warme Orte über repräsentiert werden? Inwieweit werden Statistiken dadurch verfälscht? Wurde dies Statistisch schon einmal hinreichend nach geprüft, mit belegbaren Zahlen? Wir neigen dazu, dort zu messen wo es für uns praktisch ist. Nicht… Mehr anzeigen »
    derholzwurm69
    Zuschauer
    21:02 “Wo ist da der 2. Weg” @Herr Schwanke, die Antwort darauf finden Sie in dem Buch: Occupy Money von Prof. Dr. Margrit Kennedy … ich glaube Tom kennt das Buch auch :) Es gibt aber auch das ein oder andere Video zu dem Thema hier im Netz, einfach mal suchen nach: Prof. Dr. Margrit Kennedy Prof. Dr. Dr. Wolfgang Berger Prof. Dr. Bernd Senf Prof. Dr. Helge Peukert Prof. Dr. Joseph Huber Helmut Creutz Werner Onken Tobias Plettenbacher Anderas Popp Ich könnte noch 3 bis 4 dutzend andere auflisten, aber ich bin mir sicher wenn sie mit den Namen… Mehr anzeigen »
    singleislaymalt
    Zuschauer

    Salute Tom
    Überzeugend und gut, Herr Karsten Schwanke. Passt gewiss nicht in Dein
    Konzept, aber das Interview mit einem ‘Gegenspieler’, von Dir geführt, es
    wäre spannend.
    Denn das Thema Klimaforschung ist ein fortlaufendes, die einzige Wahrheit,
    Erkenntnis bestenfalls gefühlt, bestimmt noch nicht gefunden.
    Was gewiss niemanden daran hindert, seinen ökologischen Fussabdruck auf die
    kleinstmögliche Marke zu bringen. Auch, aber nicht nur wegen des Klimas.
    Herzliche Grüsse, Bernd W.

    TheBlackiwid
    Zuschauer
    Naja 1×1 reicht für vieles nicht aus, das fand ich bei dem Gast auch wieder relativ schwierig, man merkt das er sehr in Arbeit eingebunden und beschäftigt ist. Das die Co2 Kurve ansteigt wird wohl niemand bestreiten, Einfach Messbare Daten werden die wenigsten bestreiten außer die ganz “Harten” ^^ Ich sage auch nicht das es nicht so sein kann, wie die Zwangs-meinung ist. Ja benutze hier gerne mal den Begriff weil es wohl wenige andere Wissenschaftliche Theorien gibt, wo man härter angegriffen wird wie bei dieser. Was mir bisher zumindest noch fehlt (hab auch mal alles ausm TV geglaubt was… Mehr anzeigen »
    wpDiscuz