Kampfgruppe Peiper | Mythos Malmedy?

Ardennen-Offensive 16. Dezember 1944.Dokumentation in 2 Teilen. In Malmedy entschied sich 1944 das Schicksal der Panzergruppe Peiper. Die Panzergruppe Peiper, die im Rahmen der 6.Panzerarmee eingesetzt war, soll nach amerikanischer Darstellung am 17. Dez. 1944 bei Malmedy ein Massaker an amerikanischen Kriegsgefangenen begangen haben. Ab November 1945 wurden die Männer inhaftiert und ihnen durch Folter Geständnisse abgepresst. Zeitzeugen schildern das Grauen, das sich 1945/46 hinter den Zuchthausmauern von Schwäbisch Hall abspielte. Mythos Malmedy, die Kampfgruppe Peiper.

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    badawave
    Zuschauer

    2 Mio tote deutsche Soldaten in Rheinwiesenlagern, warum dreht da niemand eine scheiß Doku drüber ?

    wpDiscuz