Kampf um bedrohte Freiräume in Berlin

Kampf um bedrohte Freiräume in Berlin

Ab der nächsten Woche laufen die Mietverträge von einer ganzen Reihe selbstbestimmter Räume, Kneipen, Hausprojekte oder Jugendtreffpunkte aus. Wir waren zu Besuch bei: Drugstore, Potse, Syndikat, Liebig 34, Meuterei, G17a und haben ihre Stimmen für Ruch zusammengestellt. Berlin ist auf dem Weg zu einer ähnlich toten und glatt polierten Stadt, wie es sie schon zu oft gibt – für uns heißt es 2019 ohne Pardon: Freiräume verteidigen!

Video-Bewertung
LeftVision
Leftvision ist alternatives und kritisches Fernsehen. Wir dokumentieren und analysieren Proteste und Bewegungen. Wir sind nah am Geschehen, wo Menschen anfangen sich zu wehren und ihre Belange in die Hand nehmen. Wir machen Kritik und Alternativen sichtbar!