Kalaschnikow Tele-Shop


Hintergrund: Amnesty International und Oxfam Deutschland präsentieren im Rahmen der gemeinsamen internationalen Kampagne „Waffen unter Kontrolle!” einen ungewöhnlichen Filmspot: „Tele-Shop Kalaschnikow” heißt die britische Produktion, die in deutscher Fassung erstmals auch in Deutschland gezeigt wird. Der Spot wird in Programmkinos, bei Filmfestivals und bei anderen Filmveranstaltungen aufgeführt und soll auch im deutschen Fernsehen zu sehen sein. Ach ja und wer nicht versteht warum, der lese hier weiter: http://infokrieg.tv/selbstverteidigung_archiv.html

ReCentr.com

ReCentr.com

Unterstützen sie INFOKRIEG.TV und wählen sie damit nicht nur eine unabhängige und kompromisslose Berichterstattung, sondern eine wachsende Bewegung die die Ursachen der Wirtschaftskrise aufdeckt, faulen Kriegen und deren Begründungen richtig auf den Grund geht und für die Grundrechte keine beliebigen Schönwetter-Bestimmungen sind.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz