Kaiserschnitt: Unser Baby kommt früher als geplant | Bin ich bereit für ein Kind? Folge 4

Kaiserschnitt: Unser Baby kommt früher als geplant | Bin ich bereit für ein Kind? Folge 4

Kaiserschnitt / Kaisergeburt – das Kind kommt früher als geplant!

Laura (Instagram: lavieencolour) – werdende Mutter – habe ich schon vor zwei Wochen kennen gelernt und mit ihr über die Geburt ihres ersten Babys gesprochen (https://youtu.be/2EO5X0sXu5E). Eigentlich war der medizinisch notwendige Kaiserschnitt ihres zweiten Kinds erst in vier Tagen geplant – doch dann meldet sich Bejean (Instagram: the_true_dad_show), ihr Ehemann: Laura liegt in den Wehen und ihr gemeinsames Baby muss noch an diesem Tag per Kaiserschnitt bzw. Kaisergeburt geholt werden. Und weil ich sie unbedingt dabei begleiten möchte, bleibt mir nicht viel Zeit. Ich muss in weniger als sechs Stunden von München nach Berlin in die Charité kommen.

Denn ich möchte wissen: Wie läuft so eine Geburt ab? Was fühlen Mutter und Vater direkt nach der Entbindung? Wie geht es dem Baby? All das erfahrt ihr in meiner neuen Folge: „Kaiserschnitt: Unser Baby kommt früher als geplant“

Was ist eine Kaisergeburt?
Die Kaisergeburt ist eine Form des Kaiserschnitts, bei der das Tuch, das die Kaiserschnitt-OP verdecken soll und als Sichtschutz zwischen Mutter und Kind dient, bewusst heruntergenommen wird, damit die Mutter / die Eltern die Geburt ihres Kindes trotz Kaiserschnitt miterleben können.

Folge 4 der Frage „Bin ich bereit für ein Kind?“

Reporter: Frank Seibert
Autorin: Samira Schütz
Kamera: Markus Valley
Schnitt: Markus Valley
Channel Management: Samira Schütz
Redaktion: Florian Meyer-Hawranek

Wenn ihr noch mehr über Frank erfahren wollt – hier geht es zu seinem Instagram-Account:
https://www.instagram.com/f_cybert/

Das ist Die Frage:

Es gibt diese großen, kniffligen Fragen, auf die es keine einfachen Antworten gibt. Wie komme ich mit dem Tod klar? Was ist so geil an einem Fetisch? Muss ich Angst vor der Psychiatrie haben? Ich suche Antworten auf diese Fragen, Woche für Woche, für euch. Ich gebe mich nicht mit einfachen Antworten zufrieden – ich probiere lieber aus, bohre nach und gehe dahin, wo’s auch mal unangenehm wird. Ich frage keine Experten, ich bin vor allem dabei: in der Psychiatrie, auf der Fetisch-Party, im Rettungshubschrauber. Jeden Dienstag, 13:00 Uhr gibt’s eine neue Folge.

► Folgt mir auch auf Facebook: https://www.facebook.com/DieFrage/

────────────────────────
#diefrage ist ein Programm von #funk. Schaut mal rein:
YouTube: https://youtube.com/funkofficialfunk
Web-App: https://go.funk.netFacebook: https://facebook.com/funk

Impressum: http://go.funk.net/impressumfunk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF).

Die Frage
Die Frage
Es gibt diese großen, kniffligen Fragen, auf die es keine einfachen Antworten gibt. Wie komme ich mit dem Tod klar? Was ist so geil an einem Fetisch? Muss ich Angst vor der Psychiatrie haben? Ich suche Antworten auf diese und viele weitere Fragen, Woche für Woche, für euch. Funk