KabarettFM #4 – Neujahrsansprache 2017: Radikaler Optimismus (Prinz Chaos II.)

Das Jahr 2016 hatte es in sich. Viele Ereignisse und Entwicklungen waren grauenvoll. Wir brauchen die Schrecklichkeiten an dieser Stelle nicht aufzuzählen. Ihr seid informiert.

Außerdem gibt es auch Grund zur Hoffnung. Wir haben 2016 echte, strategische Brüche innerhalb der herrschenden Klasse erleben können. Das gibt mehr Raum für neue Ansätze und deren Macher.

Auch die Verschiebung der Gewichte in der Medienwelt ging weiter. Die Gesamtklickzahlen von KenFM sind beispielsweise in 2016 von 25 Millionen auf über 42 Millionen nach oben geschossen. Das ist ein Anstieg von ca. 68%.

Wir haben zudem unsere Base ausgebaut und die Crew vergrößert.

Deshalb wollen wir Euch auch am Silvesterabend nicht hängen lassen und eine Alternative zum Orwellschen Doppelsprech der kindlichen Kanzlerin bieten.

Die offizielle Neujahrsansprache von KenFM, vorgetragen durch das anarcho-monarchistische Staatsunterhaupt Prinz Chaos II., bietet sicher bessere Unterhaltung und mehr Einblicke…

Und sie bietet radikalen Optimismus für 2017 und einen spannenden, praktischen Vorschlag.

Die Crew von KenFM verabschiedet sich damit ebenfalls ins neue Jahr. Wir danken Euch für Eure großartige Unterstützung, für das Weiterverbreiten unserer Beiträge, für Anregungen und Kritik.

Auf ein Neues 2017! Rutscht gut hinüber und landet sicher.

Ihr werdet noch gebraucht…

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten hier: https://www.kenfm.de/kenfm-unterstuetzen/

Startseite


https://www.facebook.com/KenFM.de
https://www.vk.com/kenfm

https://www.youtube.com/wwwKenFMde

KenFM.de

KenFM.de

KenFM ist ein freies Presseportal, eine Nachrichtenplattform, die bewusst das Internet als einziges Verbreitungsmedium nutzt, um das klassische Sendegebiet eines UKW Radios auf den ganzen deutschsprachigen Raum auszudehnen. Darüber hinaus agiert KenFM zunehmend im internationalen Rahmen: Unsere Beiträge werden bereits in verschiedene Sprachen übersetzt, englischsprachige Interviews finden in der Rubrik „KenFM-International“ ihren Platz. KenFM ist userfinanziert und somit auf die finanzielle Unterstützung der Community angewiesen. Wir verstehen KenFM daher auch nicht als unser Portal, sondern als das all derer, die uns mit ihrem Geld den Auftrag gegeben haben, im Dreck zu wühlen, die Spreu vom Weizen zu trennen. Nicht embeddeter Journalismus aus Berlin. Finanziert durch den User! https://kenfm.de/unterstutze-kenfm



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz