Justizskandal in Bayern: Das Zittern hat begonnen, die Ersten auf der Flucht?

http://www.youtube.com/watch?v=5jFG7rN8l9g

Gustl Mollath sitzt seit fast 7 Jahren in der geschlossenen Psychiatrie Bayreuth. Begründung: Er leide an einem paranoiden Wahn bezüglich eines Schwarzgeldskandals. “Mittlerweile stellte sich allerdings heraus, dass Mollaths Anschuldigungen durchaus Hand und Fuß hatten.

In einem Revisionsbericht der Hypo-Vereinsbank, den die Staatsanwaltschaft seit Dezember 2011 kennt, kommen Prüfer jedoch zu dem Schluss, dass sich “alle nachprüfbaren Behauptungen Mollaths als zutreffend herausstellten” und dass “bewusst und gravierend gegen das Geldwäschegesetz verstoßen wurde“.

Doch dieser Wahn stellt sich jetzt als Wahrheit heraus. Alle Informationen sowie das ganze Interview und die Stellungnahme von Dr. Beate Merk auf Report Mainz. Einen aktuellen Artikel hier: http://www.heise.de/tp/blogs/8/153175 Mehr zum Fall Gustl Mollath hier: http://www.gustl-for-help.de/

Justizskandal in Bayern: Das Zittern hat begonnen, die Ersten auf der Flucht?
Justizskandal Bayern Zittern Flucht

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    gedankenschatz
    Zuschauer

    das die "mit ihren Dingen am Ende" ist, das ist offensichtlich. Ausschauen tut sie ja ohnehin wie Frau Clinton in a bisserl jünger…kann das Zufall sein :-) die Welle der Wahrheit schwappt jetzt hoffentlich unwiderruflich herein und soll täglich höher werden. Herzensgruß Biggi

    arameus
    Zuschauer
    wpDiscuz