Julian Assange – Botschafter Ecuadors in Berlin Interview (antikrieg.tv)

Seit Juni 2012 befindet sich Julian Assange im diplomatischen Asyl in der ecuadorianischen Botschaft in London, weil ihm eine Auslieferung an Schweden und von dort in die USA droht, wo er als “Cyber-Terrorist” gilt und wo ihm möglicherweise die Todesstrafe droht. Jorge Jurado, Botschafter der Republik Ecuador in Deutschland, nimmt Stellung zur Situation von Julian Assange und zu den Hintergründen der Asylgewährung durch die Regierung Ecuadors
Interview
Mechthild Dortmund
Radio Flora, Hannover
http://freie-radios.net/51751




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz