Jugendschutz im Online-Handel: Welche Altersverifikation ist ausreichend? | Kanzlei WBS

Sei es nun eine DVD mit einem Splatter-Zombie-Film oder ein exquisiter Whisky – viele Produkte, die im Internet verkauft werden, sind nicht für Jugendliche bestimmt. Was im Ladengeschäft durch eine simple Ausweiskontrolle möglich ist, stellt den Online-Händler vor größere Herausforderungen. Wie können Sie sicherstellen, dass Sie nicht gegen Jugendschutzbestimmungen verstoßen und welche Anforderungen stellt die Rechtsprechung an Systeme zur Altersverifikation?

Weitere Infos unter: http://www.shopbetreiber-blog.de/2015/05/07/jugendschutz-im-online-handel-welche-altersverifikation-ist-ausreichend/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
____________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: https://youtu.be/MFwIapmRPeE
Sind Double-Opt-In Mails unzulässige Werbung? https://youtu.be/FN_WOFRg3gk
Die Gefahren bei der Nutzung von YouNow: https://youtu.be/e_92ZHVH6k8
____________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de

Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      Benachrichtigung