Journalistenverband kritisiert Maschmeyers Druck auf Medien

Wer es wagt, über Carsten Maschmeyer, den ehemaligen Chef des umstrittenen Finanzdienstleisters AWD, kritisch zu berichten, muss sich auf einen juristischen Kleinkrieg gefasst machen. Die besten und wohl auch teuersten Presseanwälte gehen in Stellung, bombardieren Journalisten und Medien mit Unterlassungsbegehren. So geschehen auch nach der Ausstrahlung der Dokumentation “Der Drückerkönig und die Politik” in der ARD.

Doch diesmal schießt Maschmeyers Juristen-Garde besonders scharf – so scharf, dass der DJV von Einschüchterung von Journalisten spricht. Da wird die Privatsphäre der Autoren ausgeforscht und gefragt, ob Journalisten sich gar strafbar gemacht hätten. Schon der Versuch einer Interviewanfrage wird in der Welt des Carsten Maschmeyer offenbar als Nötigung empfunden.

Frontal21 über den Fall Maschmeyer und Journalisten im Trommelfeuer.
“Journalistenverband kritisiert Maschmeyers Druck auf Medien” (ZDF)
http://frontal21.zdf.de/ZDFde/inhalt/1/0,1872,1001633_idDispatch:10306390,00.html
Maschmeyer gegen Journalisten | Pressefreiheit im Trommelfeuer
von Steffen Judzikowski und Birte Meier, ZDF Forum Diskutieren Sie mit:
http://frontal21.zdf.de/ZDFforum/ZDFde/inhalt/10/0,1872,8205258,00/
Hinweis: Aktuell wird die Nachricht: “Forum/Beitrag wurde leider nicht gefunden” angezeigt.

UPDATE 1: Bisher noch falsch verlinkt, verwenden Sie diesen Link zum Forum:
http://frontal21.zdf.de/ZDFforum/foren/sendungen/frontal21/F7937/

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz