Journalisten aus 12 Nationen besuchen Stützpunkt der russischen Luftkampagne in Syrien

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Rund 50 ausländische Journalisten aus 12 Ländern haben den Hmeymim-Stützpunkt nahe Latakia am Mittwoch besucht, um die Aktivität der russischen Luftstreitkräfte zu beobachten. Der südkoreanische Journalist Ha Jung Soo sagte bei seinem Besuch, dass er sehr an der russischen Militärkampagne interessiert sei. Generalmajor Igor Konaschenkow, Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums, sagte, dass die Journalisten „von der Professionalität der Piloten und der Infrastruktur des Basis überrascht waren.”

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.
Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      Benachrichtigung