re:publica 2013 – Johannes Kleske: Das Ende der Arbeit — Wenn Maschinen uns ersetzen

Find out more at: http://13.re-publica.de/node/1532 and http://tautoko.info/2013/05/08/das-ende-der-arbeit-auf-der-rp13/

Maschinen übernehmen mehr Arbeit als wir gerade neue schaffen können. Das stellt uns vor die Frage, wie wir eigentlich in Zukunft leben wollen.

“Technology is no longer creating new jobs at a rate that replaces old ones made obsolete elsewhere in the economy.”
–The Economist
“In the years ahead, more sophisticated software technologies are going to bring civilisation ever closer to a near-workerless world.”
–Jeremy Rifkin, The End of Work, 1995
Dieser Vortrag startet bei den hier gesammelten Beobachtungen und beleuchtet zunächst die Hintergründe und die Geschichte wie Maschinen menschliche Arbeit ersetzt haben, bevor er Szenarien für die Zukunft aufzeigt, um letztendlich die Fragen zu stellen, die in der nötigen Diskussion um dieses Thema gestellt werden müssen.
1. Teil — Die Maschinen übernehmen
In immer mehr Bereichen sind Maschin…

Johannes Kleske | http://tautoko.info | http://twitter.com/jkleske | http://facebook.com/jkleske
http://thirdwaveberlin.com

Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Germany
(CC BY-SA 3.0 DE)

re-publica.de

re-publica.de

re:publica: Eine jährliche Konferenz über Blogs, soziale Medien und die digitale Gesellschaft in Berlin. / re:publica is Europe’s most exciting and Germany’s biggest conference when it comes to blogs, social media, and our society in the digital age.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz