Friedenswinter | Reiner Braun im Interview bei JJMP – Kooperation für den Frieden, VDW

Reiner Braun will den Frieden. Und das merkt man.
Er ist Historiker, der Geschäftsführer der Vereinigung Deutscher Wissenschaftler und der Initiative “Internationale Juristen und Juristinnen gegen den Atomkrieg” (IANANA), außerdem ist er Sprecher der Kooperation für den Frieden.

Im Interview, das am 10. November nach der Frankfurter Friedensmahnwache gedreht wurde, äußert er sich zu dem Film “Citizen Four”, der von Edward Snowden, dem die Vereinigung Deutscher Wissenschaftler 2013 den Whistleblower–Preis verlieh, handelt.
Außerdem ist der Tag der Deutschen Einheit Thema, von dem über die Kritik Gorbatschows am Westen ganz schnell die Außenpolitik Deutschlands und der Nato von 1989 bis heute, besonders auch im Bezug auf die Ukrainekrise, erreicht ist.

“Wir müssen Putinversteher sein. Nur, wenn ich mich hineindenken kann in die Sicherheitsinteressen des anderen, kann ich eine Politik von Gemeinsamkeiten entwickeln.
Ich muss immer überlegen: ‘Warum macht der andere das? Was sind seine legitimen Interessen? Was steht bei ihm dahinter?’ Genauso wie er sich hineindenken muss: ‘Warum mache ich etwas?’ Und aus diesem Gemeinsamen Überlegen kommen gemeinsame Positionen heraus. Wenn ich das nämlich nicht mache, begebe ich mich in einer konfrontativen Situation zu dem Anderen und kann mit ihm niemals zu Übereinkünften kommen.”

Ebenfalls Thema sind nachhaltige Technologien und ob bzw. wie sie im Kapitalismus/Neoliberalismus zur Anwendung kommen. Können sie in diesem System überhaupt nachhaltig produziert und eingesetzt werden?
Und wie steht es um unsere Studenten? Was kann der Einzelne tun? Und wie sieht unsere Zukunft aus wenn alle so weiter machen wie bisher?
All diese Fragen beantwortet Reiner Braun eindrücklich.
Es ist und bleibt klar:
“Nur wenn wir den Frieden, dieses zarte Pflänzchen, in unsere Hand nehmen, kann es wachsen und gedeihen. Frieden schaffen ohne Waffen bleibt unsere Losung. Dafür werden wir weiter aktiv sein.”

Kamera: Franky, Maximilian

https://www.facebook.com/jackjackjonesjones?ref=ts&fref=ts

Jakob Adam

Jakob Adam

JackJones MediaProduction - Qualität und Vielfalt. Interviews, Dokumentationen, Musik-Videos, Party-Trailer, Imagefilme, Making-Ofs, Geburtstagsfilme etz. Bei Interesse schreibt mir über Facebook.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz