“Jetzt erst recht!”

Amazon als wichtigster Marktplatz der Welt hintertreibt den Verkauf des achten Buches der Corona-Aufklärungsoffensive des Rubikon-Verlags. „Die Intensiv-Mafia: Von den Hirten der Pandemie und ihren Profiten“ von Walter van Rossum und Tom Lausen ist planmäßig am 18. Dezember erschienen. Amazon lügt jedoch und behauptet, das Buch erscheine erst im nächsten Jahr – womit es hunderten Buchhändlern unmöglich gemacht wird, das Buch über Amazon zu vertreiben.

Deswegen sagen wir: Jetzt erst recht! Das lassen wir uns nicht gefallen. Bitte bestellen Sie das Buch auf allen anderen Plattformen. Zeigen wir Amazon gemeinsam, dass seine Marktmacht gebrochen werden kann – insbesondere dort, wo man Zensur zu installieren beginnt.

Thalia: https://www.thalia.de/suche?filterPATHROOT=&sq=978-3-96789-026-6

Buchkomplizen: https://www.buchkomplizen.de/buecher/corona-buecher/die-intensiv-mafia.html

Michaels-Vertrieb: https://michaelsverlag.de/produkt/die-intensiv-mafia-9783967890266