“Jaz” in Berlin – Er bedankt sich beim deutschen Steuerzahler und will mehr Geld

In einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Kanzlerin Angela Merkel bat der ukrainische Premier Arsenij Jazenjuk um mehr Geld, bot die ukrainische Energieinfrastruktur zum Verkauf an und machte nochmal klar, wer der ewige Böse und Alleinschuldige in der Ukraine-Krise ist.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz