Japans Regierungschef legt AKW still und prophezeit langanhaltenden Kampf

Loading+ Meine Liste

Im japanischen Atomkraftwerk Fukushima kämpfen die Arbeiter weiterhin gegen den drohenden Super-GAU – unter oft extremen Bedingungen. Vielfach fehlt es an technischen Hilfsmitteln wie etwa Strahlenmessgeräten. Japans Regierungschef Naoto Kan kündigte an, das AKW vollständig stillzulegen. Ein schnelles Ende der Atomkatastrophe sei nicht in Sicht, sagte er:

Ich bin darauf vorbereitet, einen langanhaltenden Kampf am Atomkraftwerk Fukushima zu führen und diese Schlacht zu gewinnen.

Japans Regierungschef legt AKW still und prophezeit langanhaltenden Kampf. Quelle: Youtube.com/user/EURONEWSDE

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.




    • Kommentare zum Video

      Benachrichtigung
      avatar
      5000