Jan Josef Liefers | Rede zur Demo am Alex vom 04.11.1989

Favorit

https://youtu.be/IRFeltARl9c

Größte DDR-Demo 04.11.1989 Alexanderplatz Berlin, DDR
Rede Jan Josef Liefers – Schauspieler (1964 – )

ca. 800.000 Teilnehmer bei der angemeldeten Demonstration

11.18 Uhr 01 Eckhardt Wenzel & Steffen Mensching – LM ………….. . . Liedermacher (1955 – ) / (1958 – )
11.21 Uhr 02 Gerhard Schöne – Liedermacher (1952 – )
11.25 Uhr 03 Marion van de Kamp – Schauspielerin (1925 – )
11.26 Uhr 04 Johanna Schall – Schauspielerin (1958 – )
11.30 Uhr 05 Ulrich Mühe – Schauspieler (1953 – 2007)
11.36 Uhr 06 Jan Josef Liefers – Schauspieler (1964 – )
11.42 Uhr 07 Gregor Gysi – Rechtsanwalt (1948 – )
11.55 Uhr 08 Marianne Birthler – ev. Kirche (1948 – )
12.03 Uhr 09 Kurt Demmler – Liedermacher (1943 – 2009)
12.10 Uhr 10 Markus Wolf – Generaloberst MfS a.D.(1923 – 2006)
12.24 Uhr 11 Jens Reich – MoBiologe, Neues Forum (1939 – )
12.36 Uhr 12 Manfred Gerlach – Politiker, LDPD (1929 – 2011)
12.44 Uhr 13 Ekkehard Schall – Schauspieler (1930 – 2005)
12.48 Uhr 14 Günter Schabowski – Politiker, SED (1929 – )
12.54 Uhr 15 Stefan Heym – Schriftsteller (1913 – 2001)
13.02 Uhr 16 Friedrich Schorlemmer – Theologe (1944 – )
13.12 Uhr 17 Christa Wolf – Schriftstellerin (1929 – 2011)
13.21 Uhr 18 Tobias Langhoff – Schauspieler (1962 – )
13.24 Uhr 19 Anne Katrin Bürger – Schauspielerin (1937 – ) ……………. .
-Worte eines pol. Gefangenen an Stalin-
13.28 Uhr 20 Joachim Tschirner – Dokumentarfilmer (1948 – )
13.36 Uhr 21 Klaus Baschleben – Journalist (1946 – 2005)
13.43 Uhr 22 Heiner Müller – Schriftsteller (1929 – 1995)
13.48 Uhr 23 Lothar Bisky – Rektor FilmHS Potsdam (1941 – )
13.55 Uhr 24 Roland Freitag – Student HU Berlin (xxxx – )
13.57 Uhr 25 Christoph Hein – Schriftsteller (1944 – )
14.05 Uhr 26 Robert Juharos – Student, Budapest (1968 – )
14.08 Uhr 27 Konrad Elmer – ev. Pfarrer (1949 – )
14.13 Uhr 28 Henning Schaller – Bühnenbildner, Moderator (1944 – )
14.15 Uhr 29 Steffi Spira – Schauspielerin (1908 – 1995)

Angaben ohne Gewähr

Jan Josef Liefers | Rede zur Demo am Alex vom 04.11.1989