40 Jahre Buback-Mord: Die dubiose Rolle der Verena Becker | Kontrovers | BR

Am 7. April 1977 wurde Generalbundesanwalt Siegfried Buback von der RAF ermordet. Auch 40 Jahre danach sind die bohrendsten Fragen immer noch unbeantwortet. Seltsam. Hat etwa der Staat daran Interesse? Wegen der Rolle der Ex-Terroristin Verena Becker als Informantin des Verfassungsschutzes?

Kontrovers im Internet: http://www.br.de/kontrovers

Autor: Christian Stücken

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.