Ist die Kanzlerin enttäuscht, dass sie die griechische Volksabstimmung nicht verhindern konnte?

Frisches Highlight aus der BPK:
Ist die Kanzlerin enttäuscht, dass sie das griechische Referendum dieses Mal nicht verhindern konnte? (siehe: http://bit.ly/1dspcK5) Und: Warum sollte die Griechen aus Sicht der Bundesregierung für die Troika-Maßnahmen stimmen?
– Sharing is caring!

Ausschnitt aus der BPK vom 29. Juni 2015 (Link folgt)

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX
Verwendungszweck: BPK

Kein naives Video mehr verpassen: Abonniert den Youtube-Kanal! Folgt uns auf Facebook & bringt euch ein!

Tilo Jung

Tilo Jung

Heimat von "Jung & Naiv - Politik für Desinteressierte". Jede Woche neue Folgen | Weekly new episodes supported by Krautfunding & Google & joiz.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    RAF2attac
    Zuschauer

    RT @gerry6868: Ist die Kanzlerin enttäuscht, dass sie die griechische Volksabstimmung nicht verhindern konnte? – VideoGold https://t.co/fH…

    Roli_Z
    Zuschauer

    RT @gerry6868: Ist die Kanzlerin enttäuscht, dass sie die griechische Volksabstimmung nicht verhindern konnte? – VideoGold https://t.co/fH…

    wolfsrebellen
    Zuschauer

    RT @gerry6868: Ist die Kanzlerin enttäuscht, dass sie die griechische Volksabstimmung nicht verhindern konnte? – VideoGold https://t.co/fH…

    TwittingThom
    Zuschauer

    RT @gerry6868: Ist die Kanzlerin enttäuscht, dass sie die griechische Volksabstimmung nicht verhindern konnte? – VideoGold https://t.co/fH…

    gerry6868
    Zuschauer

    Ist die Kanzlerin enttäuscht, dass sie die griechische Volksabstimmung nicht verhindern konnte? – VideoGold https://t.co/fHfuraW4gn

    wpDiscuz