Ist der CDU-YouTube-Kanal illegal? | Nutzerfragen Rechtsanwalt Christian Solmecke

Ist der CDU-YouTube-Kanal illegal? | Nutzerfragen Rechtsanwalt Christian Solmecke

nasenbär 306 auf Discord:
Ab wann ist Hacken genau verboten? Es gibt ja Hacker die das professionell machen und die Erlaubnis erhalten, Sicherheitslücken aufzudecken oder auch mehr oder weniger Forschungseinrichtungen, welche Sicherheitslücken in Software und auch Hardware aufdecken ohne Auftrag oder Erlaubnis vom Hersteller (so kamen ja auch die Intel CPU Bugs raus) und nach dem “Minecraft Suro Hack” hab ich von Vielen gehört, dass ihre Meinung nach alles legal war weil kein Sicherheitssystem aktiv war ( Die haben vergessen die Firewall einzuschalten ) aber die Hacker haben dennoch Schaden angerichtet und DDoS Angriffe sind ja auch Illegal obwohl diese Angriffe ja keine Sicherheitslücke umgehen. Ich weiß die Bedeutung einer “Sicherheitslücke” kann sehr stark variieren bis zu einem Punkt wo Entwickler Sicherheitslücken melden bei Systemen die niemals dafür ausgelegt waren Sicherheit vor einem Bestimmten Angriff zu bieten. Aber wo zeiht hier das Gesetz die Grenze wann ist Hacken legal und wann ist es illegal?

Monkinator21 auf Discord: (@547117529416597513) Wenn Parteien keine eigenen Rundfunksender unterhalten dürfen und YouTube ein Fernsehänliches Medium ist, sind dann nicht alle YouTube-Kanäle von Parteien illegal?

Flynn P. per E-Mail:
Die Grünen wollen Onlineversandhändlern wie Amazon verbieten, neuwertige Waren nach deren Rücksendung zu vernichten. Zurückgeschickte Produkte, die nicht mehr in den Verkauf können, sollen z.B. an Sozialkaufhäuser verschenkt werden. Doch könnte man Online-Händler per Gesetz überhaupt

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke hat sich als Rechtsanwalt und Partner der Kölner Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE auf die Beratung der Internet-, IT- und Medienbranche spezialisiert. So hat er in den vergangenen Jahren den Bereich Internetrecht/E-Commerce der Kanzlei stetig ausgebaut und betreut zahlreiche Medienschaffende, Web 2.0 Plattformen und App-Entwickler.
Neben seiner Kanzleitätigkeit ist Solmecke Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet an der Cologne Business School (http://www.dikri.de). Dort beschäftigt er sich insbesondere mit den Rechtsfragen in Sozialen Netzen. Vor seiner Tätigkeit als Anwalt arbeitete er über 10 Jahre als freier Journalist und Radiomoderator (u.a. für den Westdeutschen Rundfunk).
——————————————————————-

https://wbs.is/discord
https://soundcloud.com/kanzleiwbs
https://itunes.apple.com/de/podcast/kanzlei-wbs/id1001147042?mt=2
https://twitter.com/solmecke
https://www.instagram.com/kanzlei_wbs/
https://www.facebook.com/die.aufklaerer

Zu unserem Zweitkanal: https://www.youtube.com/channel/UCsp1MQhvqxgzllNjg_6AvmA

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de

⏵Video produziert von: So geht YouTube (http://www.so-geht-youtube.de)