Israels neuer Rassismus

Die Verfolgung Afrikanischer Migrantinnen und Migranten im Heiligen Land

Seit 2006 kamen zirka 60.000 afrikanische Migranten nach Israel, die vor den Unruhen in ihren Ländern flohen. Nach ihrer Ankunft in dem angeblich demokratischen Land, werden sie massiver Verfolgung ausgesetzt und von rechtsgerichteten Politikern und Aktivisten als “Eindringlinge” verketzert.

Videobeitrag von The Nation 19.10.2013

Übersetzung: http://weltnetz.tv/

Weltnetz TV

Weltnetz TV

Seit dem Start Mitte Juni 2010 bietet dieses Portal eine Plattform für linken und unabhängigen Videojournalismus. Weltnetz.TV schließt eine Lücke in der alternativen deutschen Medienlandschaft. Weltnetz.TV dient als Knotenpunkt verschiedener Internet-Projekte, um im Sinne unabhängiger Berichterstattung eine Gegenöffentlichkeit zu stärken.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz