Israelische Regierung versucht Menschenrechtsgruppen zum Schweigen zu bringen

Die israelische Menschenrechtsgruppen Breaking the Silence (Das Schweigen brechen) die sich aus Veteranen der israelischen Armee (IDF) zusammensetzt, die sich kritisch zur Besatzung äußern, wird von Regierungskreisen immer stärker unter Druck gesetzt und bedroht. Die Vorwürfe reichen von “Diffamierung Israels” bis zu “Hinter der Gruppe steht die Hamas und sie gefährdet die gesamte Existenz Israels.” RT sprach mit Avihai Stollar einem der Mitglieder der Menschenrechtsgruppe. Laut seiner Darstellung unterliegen fast alle Menschenrechtsgruppen in Israel derzeit einer politischen Hetzjagd.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz