Israel: Neue Straßen fürs Westjordanland | ARTE Reportage

Israel: Neue Straßen fürs Westjordanland | ARTE Reportage


Ein neues Video von ARTE Deutschland:

Israel investiert viel Geld in neue Schnellstraßen, Tunnel, Viadukte und Parkhäuser im palästinensischen Westjordanland. Das ermutigt immer mehr Bürger Israels, sich in den neuen Siedlungen niederzulassen, denn die sind ja jetzt durch moderne und sichere Straßen mit den großen Städten verbunden. 

Diese Straßen sind auch die Antwort auf Israels Bevölkerungszuwachs. Die meisten Israelis leben in Tel Aviv und Jerusalem, und in diesen Ballungsgebieten wird es allmählich eng. Also bauen sie die Siedlungen im Westjordanland aus. Doch allmählich gleicht das Ganze immer mehr einer schleichenden Übernahme der Palästinensergebiete.

#israel #westjordanland #reportage
Video auf Youtube verfügbar bis zum 29/09/2051
Abonniert den Youtube-Kanal von ARTE:  http://www.youtube.com/user/ARTEde

Folgt uns in den sozialen Netzwerken:
Facebook: http://www.facebook.com/ARTE.tv
Twitter: https://twitter.com/ARTEde
Instagram: https://www.instagram.com/arte.tv/

Quelle des Video: ARTE https://www.youtube.com/watch?v=p6KFOF8WC6M

Bewertungen des Video auf VideoGold.de

ARTE DE
Hier findest du Dokus und Reportagen zu Wissenschaft, Gesellschaft, Geschichte, Politik und Natur sowie "Wer nicht fragt, stirbt dumm", "Mit offenen Karten" und "Karambolage". Spiegel des offiziellen YouTube-Kanal von ARTE