Israel: Ein bisschen Empörung aus der EU und Weltsicherheitsrat

Erst jetzt, nach dem Menschen tot sind, empört sich die EU über das Vorgehen Israel gegenüber humanitären Lieferungen in den GAZA-Streifen. Die deutschen Nachrichten berichten: “Die Empörung über den israelischen Angriff gegen eine Friedensflotte will nicht abreißen.”

1. Die Schiffe sind nicht erst seit dem 31. Mai.
2010 mit humanitären Mittel nach GAZA in See gestochen.

2. Das EU-Parlament hätte schon im Vorfeld viel erreichen können, wenn es sich über die humanitäre Krise in GAZA empört hätte. Doch das ist nicht geschehen, denn Israel streitet nach wie vor ab, dass es Lebensmittel- und Medizinengpässe in GAZA gibt. Arme desinformierte Politiker.

3. Unsere Medien hielten die Meldung über die Friedensflotte zurück. Erst nach dem erkennbar war, also einen Tag vor dem israelischen Übergriff, dass die Friedens- und Solidartitätsflotte von Israel militärisch angegriffen wird, starteten sie noch schnell ein Infoaktionen, damit die Desinformation nicht so sehr auffällt.

4. Eine große deutsche Tageszeitung schreibt sogar:
“Israel ist den Provokanten auf den Leim gegangen” und stellt Israel mal wieder als unschuldig dar.

Unser deutsche Medienberichterstattung ist mittlerweile eine Phrase und die politischen Organe agieren nach Programm, aufbereitet durch die Vorlagen der Verlagshäuser und Nachrichtenagenturen – ähnlich der Finanzpolitik, gesteuert durch die Stimmung der Finanzmärkte, Börsen und Ratingagenturen.Einfachst zu steuern – Resultate werden so ohne viel denken erzeugt.

Europa hat in breiter Line versagt. Die schlechte Versorgung der Menschen im Gazastreifen ist auch nach dem Töten durch israelische Soldaten immer noch kein Thema in der Politik und auch nicht in unseren Medien. Es wird wieder totgeschwiegen.

“Von einem „blutigen Massaker” sprach die Türkei. Die Palästinenser, die arabischen Staaten und die Türkei forderten, Israels Militäreinsatz gegen eine Hilfsflotte für den abgeriegelten Gazastreifen „aufs Schärfste” zu verurteilen. Ebenfalls verurteilt wurde Israels Militäreinsatz vom Weltsicherheitsrat, der eine Untersuchung der Ereignisse forderte.”

Quelle FOCUS: http://www.focus.de/politik/weitere-meldungen/israel-weltsicherheitsrat-verurteilt-israels-militaereinsatz_aid_514539.html

Quelle TAGESSPIEGEL: http://www.tagesspiegel.de/politik/bruessel-unter-schock/1848994.html

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz