Iranisches Atomabkommen – Obama wirbt für Zustimmung, Trump spricht von “nuklearem Holocaust”

Die US-Parlamentarier werden nächsten Monat über das Atomabkommen mit dem Iran abstimmen. Die Rhetorik zwischen Demokraten und Republikanern eskaliert. Obamas Administration will das Abkommen auf jeden Fall durchbringen, mit der Begründung, es sei das effektivste Mittel, einen Krieg mit dem Iran zu verhindern. Die Republikaner argumentieren, die USA würde durch eine Zustimmung ihre Glaubwürdigkeit verlieren, der Präsidentschaftskandidat Donald Trump sieht gar “einen nuklearen Holocaust” bei Zustimmung zum Iran-Deal. Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz