Irakischer Premier zu Steinmeier: Öl-Schmuggel des IS läuft vor allem über Türkei

In Reaktion auf die türkische Militärinkursion im Nordirak reagierte der irakische Premierminister Haidar al-Abadi mit neuen Enthüllungen. Seinen Angaben zufolge ist die Türkei das Hauptzielland für den Ölschmuggel der Terrormiliz “Islamischer Staat”. Neuen Studien zufolge generiert der IS monatlich zirka 80 Millionen US-Dollar. RT-Reporterin Gayane Chichakyan kritisiert, dass die USA ihren NATO-Alliierten Türkei trotz dubioser Geschäfte mit Terroristen noch immer decken würden. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz