Interview Rücken an Rücken mit Andreas Westerfellhaus

FavoriteLoadingVideo merken
Interview Rücken an Rücken mit Andreas Westerfellhaus

CareSlam- weil wir der Pflege eine Stimme geben!

Wir befinden uns im Jahre 2015 n. Ch und die ganze Pflegelandschaft ist unter der strengen Herrschaft von König Zeitdruck. Die ganze Pflegelandschaft? Nein! Ein von unbeugsamen CareWorkers bevölkerter Ort hört nicht auf, dem König und seinen Ministern Personalmangel und Ökonomisierung Widerstand zu leisten. Und obwohl vielerorts die Pflege bereits am Boden ist, machen sie sich auf, um in einem CareSlam (Pflegeschlacht) der Pflege und deren Bedingungen, den ultimativen und kommunikativen Ritterschlag zu erteilen. Ihre Botschaft lautet: “Vom Boden auf die Bühne! Wir sind viel! Wir sind mehr!”

Sie sammeln Geschichten aus dem ganzen PflegeLand um im CareSlam von der Profession zu berichten, die jenseits der Inkontinenzversorgung liegt. Im schmalen Grad zwischen Grundpflege und Behandlungspflege werden sie von den wahren Tugenden des Pflegeberufes berichten, um der nichtpflegenden Gesellschaft einen Einblick, in das wahre Leben und Können von Pflegekräfte zu geben.

Der erste CareSlam fand am 08.10.2015 in der alten Feuerwache in Berlin statt. Die Idee stammt von Yvonne Falckner. Der CareSlam wurde von Yvonne Falckner und Mona Löffler initiiert und organisiert. Prof. Dr.rer.cur. Michael Bossle ist der Schirmherr der neuen Slamgemeinde.

Yvonne Falckner und Mona Löffler haben es sich zum Ziel gemacht:
Pflegekräfte eine Bühne zu bieten, damit diese über ihren vielseitigen Beruf und ihre Pflegepersönlichkeit berichten können, um die nichtpflegende Gesellschaft für das wichtige Thema einer guten Pflege- und Gesundheitsversorgung zu sensibilisieren. Beruflich Pflegende erhalten für den Besuch eines CareSlams von der “Registrierung beruflich Pflegender” Fortbildungspunkte gut geschrieben.

Mit Witz, Nachdenklichkeit,Poesie, Wut, wissenschaftlichen Know How- zeigen die Pflegekräfte auf der Bühne ihre Vielfältigkeit und regen zur Diskussion an.

CareSlam

CareSlam

CareSlam „Vom Boden auf die Bühne. Wir sind viele! Wir sind mehr!“ Wir slamen, um der Pflege eine Stimme zu geben, die Profession voranzutreiben!



  • CareSlam

    CareSlam

    CareSlam „Vom Boden auf die Bühne. Wir sind viele! Wir sind mehr!“ Wir slamen, um der Pflege eine Stimme zu geben, die Profession voranzutreiben!