Interview: Ökonomische Bewertung von Natur

Kann Klimaschutz durchgesetzt werden, wenn der Wert von Ökosystemen für die Wirtschaft sichtbar gemacht wird, wenn die Natur ein Preisschild erhält?
Nein, sagt die Biologin Jutta Kill: In der internationalen Klimapolitik führt die ökonomische Bewertung von Natur zu einer Debatte mit dem Schwerpunkt Instrumente (Emissionshandel, REED+ Waldschutzprogramm u.a.) die das aktuelle Weltwirtschaftssystem korrigieren, aber nicht grundsätzlich in Frage stellen sollen.

Jutta Kill ist Biologin und forscht seit fünfzehn Jahren über die ökonomische Bewertung von Natur und den Auswirkungen.

Mehr über das Thema ist in ihrem Buch „Ökonomische Bewertung von Natur“ zu finden:
http://www.rosalux.de/publication/41695/oekonomische-bewertung-von-natur-der-preis-fuer-naturschutz.html

Ihnen hat dieses Video gefallen? Dann tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und bleiben Sie informiert über neue Veröffentlichungen:http://ecapio.org/newsletter/

Jetzt Feedback zum Video abgeben:http://goo.gl/forms/xLjiv9P89H

—————————————-­­——-
www.ecapio.org
www.facebook.com/ecapiovideos
www.twitter.com/ecapiovideos
—————————————-­­——

Ecapio.org

Ecapio.org

Wir filmen Vorträge zu den Themen "Bedürfnisorientiertes Wirtschaften", "Ökologische Nachhaltigkeit" und "Globale Gerechtigkeit. Falls Sie Veranstaltungen zu diesen Themen durchführen und Interesse haben diese aufzuzeichnen, kontaktieren Sie uns info[at]ecapio.org | Viel Freude beim Schauen, Lernen und Diskutieren!



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz