Interview mit Oleg Bondarenko zur Rolle der OSZE im Ukraine-Konflikt

Anlässlich neuer Spannungen in der Ostukraine wächst auch die Kritik an der Rolle der OSZE. Die Einwohner der international nicht anerkannten Volksrepubliken Donezk und Luhansk werfen der OSZE vor, dass die täglichen Angriffe durch die ukrainische Armee auf ihre Städte selten Widerhall in den Berichten der OSZE finden. RT-Reporterin Maria Janssen spricht vor diesem Hintergrund mit dem Ukraine-Experten und Direktor der russischen Stiftung für progressive Politik, Oleg Bondarenko. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz