Interview mit Dieter Broers – “Revolution 2012”

Roland Emmerich verkündet in Kooperation mit Hollywood den Weltuntergang für 2012. Der neue Blockbuster dürfte für einiges Aufsehen und Panik sorgen, fundiert das apokalyptische Fazit doch auf durchaus ernstzunehmenden, wissenschaftlichen Daten.

Doch muss wirklich die Welt untergehen? Der Bio – und Astrophysiker Dieter Broers sieht die Veränderung durchaus positiv.

Nicht nur alte Kulturen, wie die Maya, sahen in dem Jahr 2012 einen großes Wandel für die Menschheit und unseren Planeten. Auch modernste Wissenschaft kommt zu einem ähnlichen Schluss. Sonnenzyklen und kosmische Strahlung scheinen den Verlauf unserer Geschichtsschreibung zu beeinflussen.

Diese wissenschaftlichen Ergebnisse präsentiert der Biophysiker Dr. Dieter Broers in seinem neuen Film “Revolution 2012”, der am 25. Oktober 2009 Weltpremiere in Leipzig feierte. NuoViso Filmproduktion und Robert Fleischer von Exopolitik nutzten die Gelegenheit, um mit Dieter Broers über die Dreharbeiten zu sprechen.

Quellen:
http://www.nuoviso.tv
http://www.exopolitik.org
http://www.revolution-2012.com

Film auf DVD kaufen: http://www.nuovisoshop.de

Nuoviso.TV

Nuoviso.TV

Nuoviso.TV stellt kostenfreie und unabhängige Informationen in Form von Dokumentationen und Vorträgen bereit. Bitte unterstützen Sie unsere unabhängige Berichterstattung mit einem Kauf im NuoViso Shop.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz