Internet Sperre umgehen (Teil 2 von 2)

Internet Sperre umgehen (Teil 2 von 2)

http://www.SemperVideo.de

Internet Sperre umgehen (Teil 2 von 2)
Video-Bewertung
SemperVideo.de
Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.



  • 25 Comments on “Internet Sperre umgehen (Teil 2 von 2)”

    1. auch eine tolle antwort wären die ergänzungen: … enttäuscht, verblödet,
      verstrahlt, verfolgt, beobachtet, … verblödet reicht allerdings, jetz
      haben wir ja schon 3 top aussagen, was man anscheinend nicht darf…
      ausreißen, sich verstecken und dns austauschen… ich brauch ne tischplatte
      und domestos bevor ich jetz arbeiten geh -_-

    2. Ich kann zwar mit Ihrem Satzsanfang “Ich bin von der Politik” nicht viel
      anfangen, das es ist nicht verboten einen anderen DNS Server einzutragen.
      Ansonsten müssten Sie – da Sie ja von der Politik sind – mal einen
      Paragraphen nennen, wogegen dann verstoßen werden würde.

    3. Was ist dann mit dem naechsten Router. Ich habe ein kleines Netzwerk im
      Hause. 4 Computer ueber einen Router ans Internet angeschlossen. Normal
      steht im Router die Adresse des Provider-DNS Alle Anfragen werden ueber
      OPENDNS weiterleitet und dort gefiltert. Die Aenderung der DNS im Computer
      hat keine Wirkung. Verbotene Webseiten werden erst garnicht aufgerufen
      sondern vom Router gesperrt. Meldung “Access denied”

    4. In der Schulee haben wir das MNS+ system.Ich und n Freund haben das im
      Grunde genommen was die offline funltionen betrifft mit Batch Dateien
      geknackt. Aber wenn der Admin PC uns kein Internet freigibt, dann ist das
      gespperrt. Kann man das auf diese weise umgehen?

    5. Frage: Könnte man auch einfach die Ip des Sempervideosservers in der
      Adressleiste eingeben und würde dann dahin kommen ?

    6. jeder der das Video zu ende schaut ist ein Pedokrimineller !!!!! und
      Terrorist … Und Flugzeugentführer ….. und Bombenbauer natürlich auch
      …:-/

    7. Super Video, Kompliment!! Aber was Ihre Aussage betrifft, daß diese
      Entwicklung wohl weitergehen wird, stimme ich zu. Der Staat will es ja
      nicht anders. Ich denke, daß niemand gerne in einem freien Medium überwacht
      wird.

    8. @midohmen auf deutsch gesagt die können machen wass sie wollen! wer auf
      eine bestimmte seite zugreifen will wir fast immer eine möglichkeit im
      internet finden!

    9. Hi, geht es auch, wenn man die WebSite direkt anpingt? Dadurch erhält man
      ja auch die IP die man dann in die Browserzeile eingibt oder läuft der Ping
      auch über den DNS-Server und man erhält die falsche IP? PS: Sehr gut
      erklärt! 1*

    10. … Dennoch sehe ich natürlich in dieser enorm überhasteten Umsetzung
      dieses Gesetzes (ohne dabei den wirklichen Experten auch nur irgendeine
      Aufmerksamkeit zu schenken) einen Move, mit dem die Regierung noch schnell
      ein paar Punkte vor der Wahl gut machen will. Vielleicht sogar mit dem
      Willen, etwas Richtiges und Wichtiges zu tun, aber einfach ohne die Zeit,
      dies dann auch entsprechend umzusetzen.

    11. Natürlich gibt es einen neuen Perso, auch mit Chip drauf. Da stehen aber
      nur die Daten drauf die sonst auch auf nem Perso stehen. Optional noch ein
      Fingerabdruck und die Unterschrift. Überwachung ist nicht schön, man muss
      aber auch keine Riesenverschwörungstheorien vom Zaun brechen. Das Video auf
      deinem Account wimmelt von Rechtschreibfehlern und gibt keinerlei Quellen
      an (bis auf ein Bild).

    12. mein personalausweis sendet in einem jahr permanent funksignale aus? na
      hoffentlich vergess ich dann nicht täglich die batterien zu wechseln

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.