Internet Explorer: Do not Track

Internet Explorer: Do not Track

In diesem Video wird die Möglichkeit zur Einstellung des sog. Do-not-Track-Feature im Internet Explorer 10 gezeigt.

SemperVideo.de
SemperVideo.de
Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.



27 Kommentare zu “Internet Explorer: Do not Track”

  1. Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass Microsoft das Ganze gemacht hat
    alleine um seine Nutzer vor Tracking zu stützen, wo Microsoft doch bestimmt
    selber auch durch Tracking Geld macht.

  2. Leute hört mal auf die ganze Zeit den Internet Explorer zu bahen,Microsoft
    hat sich mit dem IE 9 und 10 echt Mühe gegeben und selbst übertroffen!Im
    Vergleich zu anderen Browsern hat er auch deutlich aufgeholt und kann
    mittlerweile eigentlich problemlos wieder genutzt werden! Scriptkiddies -_-

  3. Was ist das für ein Programm? Ich glaube ich habe es einmal in grauer
    Vorzeit gesehen um mir meinen Browser runter zu laden … Danach habe ich
    irgendwie die Icons gelöscht und es war gottseidank „gefühlt“ weg…

Schreibe einen Kommentar