Intelligenz – Hirnforschung und Kognitive Psychologie

Für Feedback und Fragen: www.psychologiederschule.de

Das Buch: http://psychologie-lernen.de/?page_id=12338

Lässt sich die Intelligenz in einem bestimmten Bereich unseres Gehirns lokalisieren? Eine besonders verdächtige Region ist der präfrontale Cortex (PFC). In diesem Bereich des Gehirns ist nicht zuletzt dann besonders viel los, wenn unser Arbeitsgedächtnis gefordert ist.
Das Arbeitsgedächtnis ermöglicht uns nicht nur, Informationen zu merken, sondern diese auch mental zu manipulieren – mit ihnen zu “arbeiten”.
Gibt es einen Zusammenhang zwischen Arbeitsgedächtnis (Konstrukt aus der Kognitiven Psychologie) und der Intelligenz (Differentielle Psychologie)?

Psychologie der Schule

Psychologie der Schule

Offensichtlich gibt es eine enorme Kluft ("Knowing-Doing-Gap") zwischen den Erkenntnissen aus der wissenschaftlichen Forschung und dem pädagogischen Handeln von manchen Lehrern und Eltern. Was bringt all die psychologische Forschung wenn wir sie nicht benutzen?



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz